Schule und ein verlorene Ring

Hier können sich Besucher untereinander Träume posten und helfen, diese zu deuten.

Moderator: Mirakulix

Schule und ein verlorene Ring

Beitragvon Bluedream » 21.05.2020, 09:16

Ich habe zunächst einen Angsttraum gehabt, ich war bei einem jungen Zahnarzt, er hatte eine Schleifmaschine in der Hand und wollte mit Gewalt an meine Zähne. Ich habe versucht abzuhauen. Er ist dann Agressiver geworden. Irgendwie habe ich dann versucht den Raum verlassen. Dann war ich im Warteraum mit vielen Menschen und habe eine Tür gesucht, die raus führt. Viele Türen waren nur dunkle Abstellkammer.Dann war eine Tür die führte zum Treppenhaus nach unten. Ich bin gelaufen und gelaufen, dachte mir unten muss es wohl eine Tür geben hoffte ich. Wenn nicht wäre ich aufgeschmissen. Da war auch noch ein Kind im Treppenhaus, kurz darauf habe ich den Zahnarzt noch gehört, wie er mit dem Kind redet, er war wohl auch hinter mir her. Ich bin gelaufen, er ist gelaufen. Unten kam ich dann an und habe die Tür aufgemacht. Das war eine Schule oder Uni. Er kam auch dahin und ist dann in sein Klassenzimmer gegangen. Die leere Flasche in seine Hand, hat er wütend in meine Richtung geworfen.

Dann war ich erleichtert, bin tanzend den Gang gelaufen und wollte dass er mich noch sieht im Klassenzimmer und wollte ihn dafür ärgern, dass er nichts machen konnte.

Auf dem Nachhause weg habe ich einen Schönen Mann gesehen, er war auch von der Schule. Dann habe ich gesehen, dass sich seine Form verändert, vom dick bis dünn, je nachdem was ich mir vorstelle. Ich dachte, ach der ist doch nicht dick, und habe mir ihn schöner vorstellt, was er dann auch war. Ich war tanzend auf dem Weg, es war in der Natur und der Nachhause Weg. Ich hatte zuviele Sachen an, mein Mantel und alles habe ich gemerkt. Ich habe mir den Mantel um meine Hüfte gebunden, damit ich mich besser bewegen kann, sah auch attrativer aus habe ich gedacht. Dann ist meine Tasche in den Schlamm auf den Boden gefallen. Er kam und hat mir dabei geholfen, die Tasche rauszuholen. Er hat mich gefragt, ob ich ihn bei seinen Hausaufgaben helfen kann. das war ein Zettel und vielen Quadraten Farben. Ich hatte so ein wohliges Gefühl von Liebe, Energie und Leichtigkeit. Die Energie flosst über mein Körper. Er sass mit eine Frau zusammen, die ein berühmter Star und Schaupieler war. Eigentlich war ich auch diese Frau.

Dazu muss ich schreiben, dass ich gestern so eine Art Therapie gemacht habe beim Heilpraktiker. Vielleicht ist da etwas in Arbeit in mir. Ich habe ein Zettel bekommen, wo ein Umriss von einem Körper ist, da sollte ich nach Gefühl die Körperteile farbig anmalen, nach Gefühl. Ich habe auch keine Idee, wie ich sowas machen soll. Vielleicht hat der Traum was damit zu tun.

Andere Szene ich hatte einen goldenen Ring mit blauen Steinen, der ist mit in die Gulli gefallen. Dann habe ich einen anderen goldenen Ring gefunden. Wenn ich das alte nicht verloren hätte, hätte ich den anderen nicht gefunden, sagte jemand. Aber ich wollte den alten Ring wiederhaben Jemand von der Stadt kam und hat den Gullideckel aufgemacht, da waren viele verschiedene verlorene Ringe, nur meiner war nicht dabei.
Bluedream
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 108
Registriert: 08.04.2015, 00:14

Re: Schule und ein verlorene Ring

Beitragvon EROSA » 21.05.2020, 10:51

Hallo Bluedream :)

der schoene Mann und der zahnrzt sind die gleiche Seele von deinem Heilpraktiker ~ ob er das weiss is mir unbekannt

durch ihn hast du eine alte Verbindung (Ring) verloren und mit ihm eine neue Verbindung

ob er das weiss is mir unbekannt


:D
Benutzeravatar
EROSA
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 611
Registriert: 24.06.2019, 16:24

Re: Schule und ein verlorene Ring

Beitragvon Bluedream » 21.05.2020, 20:33

Ich war bei eine Heilpraktikerin.
Bluedream
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 108
Registriert: 08.04.2015, 00:14

Re: Schule und ein verlorene Ring

Beitragvon EROSA » 22.05.2020, 00:56

Bluedream hat geschrieben:Dazu muss ich schreiben, dass ich gestern so eine Art Therapie gemacht habe beim Heilpraktiker


Bluedream hat geschrieben:Ich war bei eine Heilpraktikerin.


Aha

:D
Benutzeravatar
EROSA
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 611
Registriert: 24.06.2019, 16:24

Re: Schule und ein verlorene Ring

Beitragvon Bluedream » 22.05.2020, 13:22

Wusste nicht wie wichtig sowas ist. Bis man mir eine Schwärmerei angedichtet hat. :-)
Bluedream
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 108
Registriert: 08.04.2015, 00:14


Zurück zu Träume und Deutungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 14 Gäste