intensive Träume

Philosophische und kritische Überlegungen zum Thema Traum und Traumdeutung

Moderator: Mirakulix

intensive Träume

Beitragvon happysoul89 » 17.02.2018, 18:57

Hallo!
Ich träume zur zeit sehr intensiv von einem kollegen, zum teil mehrmals pro woche. Im traum hab ich immer gefühle für ihn und die hatte ich wirklich einmal doch das ist vorbei. Der letzte traum hat mich jedoch total fertig gemacht obwohl er nicht schlimm war. Ich träumte dass er mir eine karte gab mit einer versteckten botschaft, ich weiß aber nicht mehr was darauf stand.

Ich wurde nach dem traum sofort wach und begann zu heulen obwohl nichts schlimmes passiert war. Für ein paar stunden dachte ich, ich wäre verliebt aber das ging wieder vorbei. Stattdessen war ich den ganzen tag total fertig und habe schon länger das gefühl dass irgendwas schlimmes passiert.

Kann das überhaupt nicht einordnen aber generell spüre ich es häufig wenn was schlimmes passiert.

Lg
happysoul89
Träumerle
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.02.2018, 18:46

Re: intensive Träume

Beitragvon happysoul89 » 12.03.2018, 08:53

Hallo!

Muss jetzt nochmal was dazu schreiben weil es hat sich vor ein paar tagen eine kollegin umgebracht und ich weiß nicht ob das alles mit meinen träumen zu tun hatte. Wie bereits geschrieben hatte ich das gefühl dass was schlimmes passiert und hatte auch den tod und die arbeit immer im hinterkopf.
Mir ist es schon öfters passiert dass ich sehr intensiv träume und danach tritt etwas ein was irgendwie mit dem traum zu tun hatte. Beispielsweise träumte ich mal dass ein mensch von einer walze überrollt wurden und ein paar tage später geschah vor mir ein autounfall wo jemand aus dem wagen geschleudert und von einem auto auch noch überfahren wurde. Der mann starb leider :(
happysoul89
Träumerle
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.02.2018, 18:46


Zurück zu Traum und Wirklichkeit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste