CORONA im Traum

Philosophische und kritische Überlegungen zum Thema Traum und Traumdeutung

Moderator: Mirakulix

CORONA im Traum

Beitragvon Rabulist » 15.10.2020, 09:52

Liebe Träumer,

seit ein paar Wochen beginnt CORONA, sich in meine Träume einzumischen. Ich erblicke erste Menschen, die eine Maske tragen. Und neulich habe ich von einem Streit zwischen den USA und Mexiko geträumt, da ging es darum, dass die USA einen Teil Mexikos übernehmen wollten, wo die Lage außer Kontrolle war, um alles zu amerikanisieren.
Ich habe also etwa ein halbes Jahr gebraucht, bis die Erlebenswirklichkeit auch in den Träumen auftaucht.

Wie sieht das bei Euch aus??

Viele Grüße,
Rabulist
--------
There are more things in heaven and earth, Horatio,
Than are dreamt of in your philosophy.
- Hamlet (1.5.167-8), Hamlet to Horatio
Rabulist
Traumolog(e/in)
 
Beiträge: 48
Registriert: 09.09.2020, 13:56

Zurück zu Traum und Wirklichkeit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste