Schluss

Philosophische und kritische Überlegungen zum Thema Traum und Traumdeutung

Moderator: Mirakulix

Re: Schluss

Beitragvon Ghost » 18.01.2017, 18:27



Hi AllRose,

bist du sicher, dass es eine konkrete Mitteilung von Mirakulix war, dass du auf Gedeih und Verderben von Almuths Urteil über dich hier im Forum abhängig bist??? Das kann ich kaum glauben, denn damit würde nach meinem Empfinden Mirakulix ein Signal an alle Mitglieder des Forums senden, jeden Kontakt mit Almuth ab sofort zu vermeiden. Denn versteht sie etwas falsch, faßt sie etwas falsch auf, könnte dann jedem dieses Almuths-Urteil durch ihr Hinwenden an Mirakulix dann ereilen. Das Risiko mit Almuth in einen Mirakulix zur Handlung zwingenden Konflikt zu geraten wäre ja reichlich groß. Bist du sicher, dass Mirakulix solch einen Weg gewählt hat???

Ich für meinen Teil werde auch weiterhin ganz sachlich meine kritische Stimme erheben, wo immer ich es für erforderlich und richtig halte. Eine Sperrung meines Nicknamens würde ausgesprochen sportlich hinnehmen und Mirakulix bitten, gerne alle Beiträge zu löschen oder zu belassen, ganz wie er es mag.. Also auf den Punkt gebracht, meide doch einfach Almuth und schaue, ob und wie sich dann Mirakulix regt...

Ist doch auch ganz spannend nun zu beobachten, was im Innersten nun in Mirakulix so alles passieren wird, wie er sich entwickelt.

Herzlichst

Ghost

Benutzeravatar
Ghost
Traumdeuter(in)
 
Beiträge: 4029
Registriert: 02.10.2007, 16:34
Wohnort: Berlin

Re: Schluss

Beitragvon Ghost » 19.01.2017, 14:12



Hi Almuth,

ich gehe davon aus, dass du fähig bist gelesenes richtig zu verarbeiten. Punkt Nr. 1 ist, dass AllRose hier in diesem Posting berichtet hat, dass sie erfahren hat ( ich vermute sie meint, dass sie eine Mitteilung bekomme hat ) dass eine weitere Beschwerde von Almuth wieder zu einer Löschung ihres Nicknamens durch Mirakulix führen wird. Real sind von ihr aufgrund von Beschwerden schon ein paar Nicknamen durch Mirakulix gelöscht worden. Wenn ich den Hintergrund richtig verstanden habe, dann schreibt Mirakulix in solchen Fällen die betroffene Person vorher verwarnend an.

Punkt 2 ist. Ich habe dieser Mitteilung von AllRose meine fragenden Zweifel entgegengesetzt. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass Mirakulix aufgrund der Beschwerdeführung einer Person ankündigt, noch eine weitere Beschwerde von dieser Person, und AllRose wird gelöscht. Solch eine Entscheidung von Mirakulix würde ja nach meinem Empfinden höchst seltsame Signale an alle Mitglieder aussenden. Diesen Gedanken brachte ich auch schon zum Ausdruck.

Punkt 3: In der Tat bringst du dich als ordnende- und forumserhaltene, moralisierende Kraft immer wieder ins Gespräch, machst dich zum Sprachrohr für alle, jedenfalls empfand ich auch deine letzten Hinweise so. So verwundert es mich nicht, dass in AllRose der Gedanke aufgekommen ist, du könntest ihre Löschung durch PN an Mirakulix betrieben haben. Genau zu diesem Punkt habe ich mit meinem Posting AllRose empfohlen nochmals bei Mirakulix abzuklären, ob hier wirklich eine von ihm ausgesprochene Verwarnung vorliegt.

Also das Maß deiner Beteiligung an solchen Gedanken durch dein letztes Posting bei AllRose ausgelöst, müßte auch dir langsam bewußt werden. Wenn man einmal das Profil von Mirakulix aufruft, so kann man dort nachlesend erfahren, dass Mirakulix das letzte mal am 12. Oktober 2016 sich im Forum angemeldet hatte. Ich habe bisher den Eindruck gewonnen, dass er sich absichtlich aus den kleinen Disputen der Forumsmitglieder heraushält. Würde er auf jede Kleinigkeit reagieren, wäre er vermutlich im permanenten Einsatz, weil dann immer mehr ihn anschreiben und um irgendwelche Entscheidungen oder Reaktionen bitten würden. So weiß jeder, der einzige wirkliche Weg solchen Disputen zu entgehen ist nicht die Löschung von Nicknamen, das mit den Säbel rasseln mit juristischen Glaubensvorstellungen was gerichtlich durchsetzbar und Bestand haben könnte, ( solch ein Weg ist extrem schwer, weil die andere Seite ja auch nicht blöde ist...... ) sondern einfach das Abwenden, das Entfernen vom Streitpunkt...

Konnte ich dir mit meinen Gedanken zu deinen Fragen hilfreich sein???

Herzlichst

Ghost

Benutzeravatar
Ghost
Traumdeuter(in)
 
Beiträge: 4029
Registriert: 02.10.2007, 16:34
Wohnort: Berlin

Re: Schluss

Beitragvon Ghost » 19.01.2017, 18:21



Hi Almuth,

ich kann in der Tat die Äußerungen und Behauptungen von AllRose nicht bestätigen und bleibe deshalb diesen gegenüber auch auf kritischer, hinterfragender Distanz. Nun weiß ich nicht, was für Informationen oder Mitteilungen ihr wirklich berechtigt oder vielleicht auch verfälscht zugeleitet worden sind.

Mein Bemühen ist es gewesen, dass AllRose ersteinmal eine nachfragende Bestandsaufnahme bei Mirakulix macht, ob dort wirklich ein Löschungsbegehren gegen sie vorliegt und wer es wirklich betrieben hat oder ob sie aufgrund ihrer inneren Verunsicherung und Erregung Informationen vielleicht völlig falsch eingeordnet hat.

Herzlichst

Ghost

Benutzeravatar
Ghost
Traumdeuter(in)
 
Beiträge: 4029
Registriert: 02.10.2007, 16:34
Wohnort: Berlin

Re: Schluss

Beitragvon Dichterseele » 11.02.2017, 14:37

Du kündigst an, im Forum nicht mehr posten zu wollen - hältst Dich aber nicht dran...
Alles leere Versprechungen?
Ich hatte schon gedacht, wir könnten aufatmen.
Dichterseele
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 1494
Registriert: 21.12.2008, 19:31


Zurück zu Traum und Wirklichkeit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste