Im Traum Ersticken

Philosophische und kritische Überlegungen zum Thema Traum und Traumdeutung

Moderator: Mirakulix

Im Traum Ersticken

Beitragvon Fryes » 04.05.2013, 11:15

Hallo

Ich habe vom 3 Mai auf den 4 Mai geträumt das mir eine Batterie in den Hals gesteckt wird das, ich an der ersticke es war ein und Angehnemes Gefühl, ich habe die Batterie im Traum geschluckt.
Ich hatte auf dem vor Abend ein Gespräch mit meinen Exarbeit Geber, der mich gebeten hat wieder in der Firma ein zu steigen, aber mittlerweile habe ich was anderes, was zwar noch nicht gut läuft aber auch nicht schlecht, ich bin mir jetzt nicht sicher was ich machen soll, der Vergangenheit gut sein lassen und in die Zukunft schauen?? Ich bin Rat los wenn jemand einen guten Dipp hat bin ich sehr dank par

Mfg

Fryes
Fryes
Träumerle
 
Beiträge: 1
Registriert: 04.05.2013, 10:57

Re: Im Traum Ersticken

Beitragvon yogini » 05.05.2013, 22:00

Hallo Fryes,

mein Lieblingsdipp: Frischkäse, etwas Milch für die Cremigkeit, passierte Oliven und passierrte getrocknete Tomaten ( die in Öl eingelegten), ein paar Kräuter dazu ... ergibt mediterranen DIPP! :D

Also jemand steckt Dir eine Batterie in den Hals. Das bedeutet , jemand steckt Energie in Dich hinein. Und das fühlt sich gut und schlecht zu gleich an ? Es nimmt Dir aber die Luft zum Atmen.
Leider wird aus Deiner Traumbeschreibung nicht klar , ob Du das mit Deiner alten oder neuen Arbeitsstelle in Verbindung bringst. Wie sah denn die Person aus ?

Sicher ist es verlockend in die gewohnte Sicherheit Deiner alten Firma zurückzukehren. Aber es gab Gründe , warum Du gegangen bist.
Niemend kann Dir diese Entscheidung abnehmen. Schließ doch einfach mal Deine Augen und frag Dich : Wie sieht Deine Welt aus in 5 Jahren in Deiner alten Firma / in Deiner neuen Firma ? Und dann hör auf Deinen Bauch!
(Jede Entscheidung , die wir im Leben treffen , beinhaltet die Möglichkeit des Scheiterns. Es gibt keine hundert prozentig richtige Entscheidung, da wir zukünftige Ereignisse und Bedingungen nicht kennen.
Du kannst immer nur jetzt- in diesem Moment - ein Gefühl bekommen für das was richtig erscheint.Und dann zieh es einfach durch.)

Mit liebem Gruß Anne :D .
yogini
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 399
Registriert: 10.03.2013, 17:47

Re: Im Traum Ersticken

Beitragvon NovemberRegen » 23.05.2013, 19:50

Ich habe auch eine Frage zu dem Thema im Traum zu ersticken, ich hoffe es ist ok, wenn ich es hier schreibe und kein neuen Thread dazu auf mache.

Vor einigen Monaten hatte ich eine Phase, wo ich ein paar Mal davon geträumt habe zu ersticken, meistens bin ich davon aufgewacht weil ich auch real körperlich das Gefühl hatte zu ersticken und einmal war es sogar ganz heftig (ich muss im Traum tatsächlich die Luft angehalten haben oder so), ich wachte auf, war noch ganz panisch und rang um Luft. Kann es denn tatsächlich sein, dass ich im Traum keine Luft bekomme und dadurch auch in Wirklichkeit nur noch schwach atme oder ist das eher Einbildung?
Und ich hatte vor einigen Jahren (im Wachleben meine ich :wink: ) manchmal Panikattacken bei denen ich schlecht Luft bekam, psychisch bedingt, das Gefühl fast zu ersticken ist mir also nicht fremd, könnte das wohl zusammenhängen?
NovemberRegen
Träumerle
 
Beiträge: 6
Registriert: 23.05.2013, 11:55


Zurück zu Traum und Wirklichkeit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste