need some help

Philosophische und kritische Überlegungen zum Thema Traum und Traumdeutung

Moderator: Mirakulix

need some help

Beitragvon Colani » 10.01.2011, 13:27

Hallo und danke für eure hilfe
es is 11:52 bin vor 20 min aufgewacht, die nacht war wieder einmal länger ^^
nur hatte ich einen so merkwürdigen Traum aus dehm ich ned schlau werde. So ha ich erst mal nach ner Traumdeutung ge googelt und von dehn vielen deutungen die ein Schlüsselsymbol hatt bissel überfordert bin hoff ich ihr könnt mir helfen.
ich Fang einfach mal an :mrgreen:
Traum beginnt ich befinde mich in einen Fahrenden Zug voller Leute der Zug hält und ich seh nen jungen Hund so um die 3 Monate alt ich dachte mir da schon könnte ärger gebn ..
der hund springt rein ohne besitzter und sucht sich genau mich aus ..
Er setzte sich nebn mich wollte mich mit der Zunge abschlecken doch iwie hatte ich ein solch schlechtes Gefühlt alles hatt sich da gegn gesträubt ihn so nah an mich ran zu lassen.
Er war klein und hatte glaub ich braunes struppiges Fell. Kann mich glaub ich noch einen satz er innern von dehm Hund "ich beiss dich schon nicht " suspekt ^^ hab ihn das aus furcht bischen gekrault.
Auf alle Fälle wur ich ihn iwie nimmer los hab versuch ihhn abzu schütteln weg zu scheuchen. Hatte alles nix gebracht. Hab ihn an die leine genommen und bin mit ihm ausem Zug gerannt zu einem Dönerladen. Hab ihn da eingesperrt zum Zug zurück gerannt und habs grad noch so durch die Tür geschafft er fährt ab der Hund war nirgends mehr zu sehn. Als ich dann kurz vor meinem Haus angekommen bin kam die besitzerin mit ihm angelaufen und sagte ich soll dehn Hund behalten, ich zu ihr ich hätte ein sehr schlechtes gefühl was für eine rasse das es wäre ? sie es ist ein Dobermann .. ich zu Ihr das ich ein solch schlechtes gefühl habe das wenn sie mir dehn Hund geben würde ich ihn Töten/Einschläfern lassen würde. Ich laufe weg in meine Wohnung hoch, nach einer weile hab ich ausem Fanster geguckt das sass der Hund verstört neben einem Auto ein platz Regen beginnt ich lauf runter und nehm ihn ins Haus .....
Traum Ende

Tipp- und Rechtschreibfehler sind absichtlich eingebaut und dienen der Belustigung des Lesers.
Colani
Träumerle
 
Beiträge: 1
Registriert: 10.01.2011, 12:47

Zurück zu Traum und Wirklichkeit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast