traum vom fremden kuss

Philosophische und kritische Überlegungen zum Thema Traum und Traumdeutung

Moderator: Mirakulix

traum vom fremden kuss

Beitragvon akustikerin » 27.04.2010, 15:48

servus, ich bin seit über zwei jahren in einer sehr glücklichen und stabilen beziehung...haben uns gerade selbstständig gemacht...glaube ich habe einen der letzten vernünftigen verfügbaren Männer abbekommen, musste dafür auch einige kröten küssen.Wir sind glücklich und ich liebe ihn von herzen und bin ihm immer treu, will ich damit betonen :lol: umso verwirrter war ich,als ich kürzlich von unserem Bänker träumte, dass er mich auf den Mund küsste...und ich nicht abgeneigt war...hatte das gefühl meinen freund zu betrügen, aber auch wahnsinniges bauchkribbeln im traum......bin voll verwirrt!
HELP
akustikerin
Träumerle
 
Beiträge: 2
Registriert: 27.04.2010, 15:34

Beitragvon starlightfighter » 03.06.2010, 10:09

Vielleicht steht dieser Traum für eine versteckte Sehnsucht etwas was du vermisst, oder erhoffst.
Nur eine Idee ;)

LG
starlightfighter
Träumerle
 
Beiträge: 8
Registriert: 02.06.2010, 23:14
Wohnort: Schweden


Zurück zu Traum und Wirklichkeit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast