CORONA im Traum

Philosophische und kritische Überlegungen zum Thema Traum und Traumdeutung

Moderator: Mirakulix

CORONA im Traum

Beitragvon Rabulist » 15.10.2020, 09:52

Liebe Träumer,

seit ein paar Wochen beginnt CORONA, sich in meine Träume einzumischen. Ich erblicke erste Menschen, die eine Maske tragen. Und neulich habe ich von einem Streit zwischen den USA und Mexiko geträumt, da ging es darum, dass die USA einen Teil Mexikos übernehmen wollten, wo die Lage außer Kontrolle war, um alles zu amerikanisieren.
Ich habe also etwa ein halbes Jahr gebraucht, bis die Erlebenswirklichkeit auch in den Träumen auftaucht.

Wie sieht das bei Euch aus??

Viele Grüße,
Rabulist
--------
There are more things in heaven and earth, Horatio,
Than are dreamt of in your philosophy.
- Hamlet (1.5.167-8), Hamlet to Horatio
Rabulist
Traumolog(e/in)
 
Beiträge: 41
Registriert: 09.09.2020, 13:56

Re: CORONA im Traum

Beitragvon Ghost » 15.10.2020, 10:25


Hi Rabulist,

unsere Träume benutzen in ihrer Bildersprache sehr gerne ganz aktuelle Bilder, mit denen die träumende Person einen Verständnisbezug hat.

Kleines Beispiel:
Vor vielen Jahren plante ich für die Familie ein gut gebrauchtes Segelboot zu kaufen. Ich erwarb alle erforderlichen amtlichen Segelbootsführerscheine und las ganz viele Zeitschriften und Bücher zum Thema Segeln und Seefahrt.

Das veränderte meine Traumlandschaft. Alle Konflikte wurden nun in Symbolen aus der Seefahrt dargestellt. Schiff im Sturm, ohne oder mit Wind usw. Dann kam die Ehescheidung und der Plan mußte von mir aufgegeben werden.

Und schon begannen sich meine Traumbilder wieder zu normalisieren.......

Es scheint also darauf anzukommen, was dir permanent an Gedankengut durch den Kopf geht. Es gilt also neue Bilder im Innersten aufzuhängen, neue Sichtweisen, Ansichten, Erkenntnisse, Interessen, und neue Meinungen in deiner Wertewelt zuzulassen.......


Benutzeravatar
Ghost
Traumdeuter(in)
 
Beiträge: 4476
Registriert: 02.10.2007, 16:34
Wohnort: Berlin

Re: CORONA im Traum

Beitragvon OrleandO » 15.10.2020, 11:30

Hallo Rabulist :D

dass dich als Mann unsere gesellschaftlichen Noete beschaeftigt ehrt dich ~ und ich vermute dass du deinen Beitrag leistest die Probleme/Krise zu loesen

als Frau bin ich naturlich in meinem weiblichen Revier aktiv und kann auch Fortschritte erkennen

In Kenntnis aller NATUR im gesellschaftlichen Prozess vertrau ich den Maennern und naturlich auch dir

:D
Innerlich Reisen in KRAFTschopfend Oeffnen verschlossener leiblich Sinne
https://www.facebook.com/orleando.orleando.50
OrleandO
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 385
Registriert: 17.06.2020, 18:16

Re: CORONA im Traum

Beitragvon Ghost » 15.10.2020, 12:03


Hi Orleando,

du hast Fortschritte entdeckt??? Welche Fortschritte meinst du, positiv oder negative Fortschritte und welche hast du nun genau erkannt. Du formulierst sehr zweideutig.......

Vertrauen ist ja immer eine Herzensentscheidung und das wird Rabulist bestimmt sehr gut tun, dass dein Herz sich für ihn so vertrauensvoll geöffnet hat.



Benutzeravatar
Ghost
Traumdeuter(in)
 
Beiträge: 4476
Registriert: 02.10.2007, 16:34
Wohnort: Berlin

Re: CORONA im Traum

Beitragvon OrleandO » 15.10.2020, 12:05

:wink:

das zeigt sich schon ~ wie schon beschrieben ~ in Kenntnis der NATUR der NATUR is Vertrauen leicht ~
und
es hat schon IMMER ge reich d dass ICH anwesend bin


:D
Innerlich Reisen in KRAFTschopfend Oeffnen verschlossener leiblich Sinne
https://www.facebook.com/orleando.orleando.50
OrleandO
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 385
Registriert: 17.06.2020, 18:16

Re: CORONA im Traum

Beitragvon Ghost » 15.10.2020, 12:17


Dann wird der kommende Folgetraum für Rabulist ja ganz spannend und interessant. Bestätigt er deine Aussage oder nicht :shock: :shock: :shock:


Benutzeravatar
Ghost
Traumdeuter(in)
 
Beiträge: 4476
Registriert: 02.10.2007, 16:34
Wohnort: Berlin

Re: CORONA im Traum

Beitragvon OrleandO » 15.10.2020, 12:48

:D

Dass ich allem vertraue widerspricht NICHT dem dass die geschwaechten Jungs/"maenner" unfaehig sind sich aus dem Bann der DUNKLEN MUTTER zu loesen und so genug Kraft haben die Maedels aus ihrem Revier nach Hause zu jagen und wenn noetig noch konsequenter vorzugehen

du Ghost bist so ein geBANNter


:D
Innerlich Reisen in KRAFTschopfend Oeffnen verschlossener leiblich Sinne
https://www.facebook.com/orleando.orleando.50
OrleandO
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 385
Registriert: 17.06.2020, 18:16


Zurück zu Traum und Wirklichkeit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron