KOMMUNIKATION~Versuch

Philosophische und kritische Überlegungen zum Thema Traum und Traumdeutung

Moderator: Mirakulix

KOMMUNIKATION~Versuch

Beitragvon EROSA » 10.09.2019, 08:23

Vorweg
ich wurde betraeumt dass wie immer bei mir zu heftigem Kopfschmerz inclusive Migraene fuehrt

Eben erwachte ich wieder mit heftigem Kopfschmerz und wartete bis mein Blickfeld wieder klar wird das mit der Migraene die energetichflimmernde Schlange erzeugt
frueher war ich deshalb sehr veraergert ~ nun bin ich auch durch die SchmerzSchwelle durch ~ es tut nich mehr weh nur die ahnung das dieser Schmerz von aussen gegen mein Empfinden drueckt

unmittelbar vor dem Erwachen traeumte ich
in einem kuenstlich erhelltem Bus der durch eine naechtliche Parklandschaft faehrt
ich unterhalte mich mit einem Professor und seinem Assistent ueber die (den anfang weiss ich nicht mehr ~ weil dieser "Ansatz" illusionaer is ~ Atmung und ihrem Verlauf und erzaehle ihm dass ich mich auch seit Jahren fuer Sex intererssiere und beginne zu erwachen ~ dabei erklaere ich die Atmung weiter und wie sich ihre Energi verhaelt und sage dass er jemand in seinem ,,, vergessen,,, versteckt haelt ~ im wachen Schlaf denke ich an Wolfgang und dass er ja auch Analfixiert is dass wiederum mich meinem Weiblichen Weg weiter naeher brachte und dass er im analbereich auf Grund seiner tief sitzenden Moral verletzt wurde dass wiederum seine sexuelle Fixierung bewirkt ~ im brutalen Schmerz und energetischem Flimmern nun schon hellwach schoss mir der alte schon sooo oft gedachte Gedanke Frage wieder durch den Kopf
"Warum kommt er nich wieder zu mir und wir unterhalten uns diesmal zum ersten mal einfach ganz unverbindlich seine Erfahrung und ich im weiblichen Raum frisch mein Erfahrenem das mit Worten ueberhaupt ausdreuckbar is und schaun wohin uns das entwickelnd fuehrt?"

Sobald ich halbwegs wieder sehen konnte sprang ich von meiner Matraze hoch umden nun im Vergessen verschwindendem Traum aufzuschreiben ~ denn ich wurde ja betraeumt :D

Wolfgang
deine MORAL beisst dir in deinen Schwanz und du hasst deshalb unbewusst KEINEN Leib unter der GuertelLinie
dein faszinierendes Wissen laesst dich nach dem suchen dass ich schon seit Jahren er~ und lebe und dein jahrelanges in mich geistich Eindringen gab mir die Moeglichkeit in mir das zu benamsen das ich im SEX OHNE leibliche Anwesenheit eines Mannes erlebe UND anschliessend durch diese energetiche Fuelle dieser SchopfEnergi in mir neue tiefer feinere Raeume erkennend oeffnend erlebend in denen sich in den Jahren ALLE Geheimnisse dieser Gesellschaft und ihr gesetzmaessiger UnterGang im Transformieren der wirklich geistICH Interessierten OHNE erneute WiederHolung als Auferstehung einer neuen Zivilisation/Kultur verdraengt gespeichert sind

Dein WissensDrang leitet mich all die Jahre im in´s ALL
erkannte ich mein zeitLosSEIN ZahllosSEIN ziellosSEIN

anfangs bewunderte ich deine sooo feine Energi die mich sofort an dich band und ich seit dem mitschwinge

Wolfgang
dass ich dich liebe is bekannt
mein dich bewundern und verehren habe ich hier oft genug gezeigt
kennst du das verfilmte Buch "Enders Game"? ich bin die SchwarmKoenigin und habe meinen Raum auf dieser wundervollen ERDE trotz aller brutaler energeticher Bekaempfung gefunden und die Transformierten sind mein Volk
Schwarz&Weis sind EINSEIN
die hoehste Magie lieber Ghost is weise(Geist)imLeib(schwarz) ~ wenn kein Seelenfitzelchen mehr ausserhalb des leibes mehr nach dem ichLICH im Leib des menschen sich davor fuerchtend sehnt und in´s LICH bewusst gefuehlt ins schwarze Dunkel stirbt (denn von der Seele aus gesehen is das LICH des menschen UNTEN und drumrum schwarzer grosser Raum)
absolute WahrheitsFindung is auch dir innewohnend ~ deshalb kannst du nich von mir lassen
denn
ICH bin die Wahrheit
ICH bin SEIN

LIEBENden Gruss
ALLROSE EROSA
:D

Klingel einfach wieder und ich oeffne dir wieder meine Tuer fuer unser erstes Gespraech und wieder einander herzlich fuehlend ~ dein Interesse meiner geistich gefuehlden Erfahrungen laessd dich in meinen Raum eintreten ~ so wie du mich empfang´s so kann ich dich empfangen ~ deine dir unbewussten von mir gefuehlden Grenzen grenzen mich von dir ab ~ lass sie uns gemeinsam erkenned loesen ~ ich bin der LEBENSchluessel dafuer
weil ich ALLE Menschen liebe ~ auch die verloeschenden
:D
SEIN
instinktiv erkennende Geist
is
logICH
ENERGI=SEIN
EROSA
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 201
Registriert: 24.06.2019, 16:24

Re: KOMMUNIKATION~Versuch

Beitragvon Ghost » 10.09.2019, 13:04


Hi EROSA,

du vermengst in deinem Posting sehr viele eigene Werte, Vorstellungen und Überzeugungsinhalte. Vieles verstehe ich überhaupt nicht was du meist, was du sagen möchtes. Ich bin halt nur ein sehr einfacher Mann. Wer ist Wolfgang??? plush, Mirakulix, oder, oder??? Was Träume anbetrifft, fühle ich mich etwas sicherer bei meinen Orientierungsversuchen.

Du wurdest beträumt, schreibst du. Das finde ich eine sehr interessante Aussage. Was meinst du damit genau??? Du träumst eine Botschaft des Universums für eine bestimmte Person, die diesen Text nun aufgrund deiner Veröffentlichung lesen kann und damit diese wertvollen Informationen erhält??? Dein Unterbewußtsein, deine Seele hat telepathisch Informationen für dich in deine Traumlandschaft zugelassen, dass du so wahrnehmen kannst, wie gerade die soziale Landschaft eines bestimmten Menschen mit seinen Bedrängnissen beladen ist???

Die Traumhandlung ist vom Kern her sehr einfach zu verstehen. Ein Prof. wird aufgeboten, der einen Studenten an seiner Seite hat, mit dem er Analverkehr liebend genießt. Dann geht es um den Atem des Lebens und auch wenn du es anders einordnen würdest, es ist der Geist der menschlichen Atmen erfüllt. Und zum Schluß kommt ein kaum zu übersehender Hinweis:

Es geht um eine Demenzuerkrankung ( Vergessen ). Es ist die Demenzerkrankung eines Prof, der zu gesunden Zeiten versäumt hat, einer bestimmten Person Zugang zu seiner Seele zu gewähren.

Deine Überschrift deutet an, du möchtest mit diesem demenzerkrankten Prof. in Kontakt treten. Ups, das dürfte nicht so einfach sein, vermute ich. Da bleibt dann nur die Ehefrau als Begleiterin noch zur weiteren Auswahl zur Verfügung.

Dann läßt dich dein kleiner Traum erwachen. Um diesen Prof. scheint sich sehr viel Energie zu befinden, sehr viel mehr als du vermutest, deuten deine flimmernden Schlangen-Schmerzen an. Immer schön vorsichtig sein, wenn man Menschen ungefragt sich nähert..........

Ok, mir ist schon klar, dass du eine andere Deutungssichtweise erwartet hast. Aber manchmal liegt im Neuen der Gewinn........ Ich hoffe, deine Schmerzen lösen sich im Laufe des heutigen Tages gut auf.

Herzlichst

Ghost

Benutzeravatar
Ghost
Traumdeuter(in)
 
Beiträge: 4069
Registriert: 02.10.2007, 16:34
Wohnort: Berlin

Re: KOMMUNIKATION~Versuch

Beitragvon EROSA » 10.09.2019, 17:06

Danke lieber Ghost :D

stimmt schon dass sich in mein Erleben das Betraeumte hineinmischt und ja mache ich naturlich mir meinen Reim daraus :D
dass da einiges NICHT zusammenbringen laessd is auch klar und vernachlaessigbar
nachdem ich hier geschrieben hatte empfing ich einen alten eiskalten sehr grossen Geist und konnte ihn nun schon wieder schmerzfrei in mir transformieren ~ dem folgten also wieder mehrere Traeume
des Peofessor´s Begleiterin is ebenso vernachlaessigbar ~ sie bringt nix neues

Nun der Atem is ja das der Mensch neben der Nahrung von oben einnimmt ~ das is fuer mich auch Schnee von uebervorgestern
wenn also der Prof ob nun Ghost oder Wolfgang oder Hannes oder Michael oder Mathias ,,, vergessend is erlischt naturlich mein Interesse

Danke fuer deinen korrigierenden Hinweis lieber Ghost :D

LIEBENden Gruss
ALLROSE EROSA
:D
SEIN
instinktiv erkennende Geist
is
logICH
ENERGI=SEIN
EROSA
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 201
Registriert: 24.06.2019, 16:24

Re: KOMMUNIKATION~Versuch

Beitragvon Ghost » 10.09.2019, 19:57


Hi EROSA,

du hast einen völlig neuen Begriff diesem Forum geschenkt: „Du bist beträumt worden“. Den meisten dürfte dieser Begriff völlig unbekannt sein. Und so kommen die ersten Fragen auf. Was ist darunter genau zu verstehen??? WARUM bist du beträumt worden??? Ich vermute, du bist beträumt worden, weil derzeit in deinem Leben kein wirklich sinnvolles Handeln zu finden ist. Kannst du es verhindern, dass du beträumt wirst??? Sei nicht albern, natürlich nicht. Sind die Begleitumstände für dich angenehm??? Du berichtest: „Nein“.

Dein Unterbewußtsein oder deine Seele oder das Universum hat zugestimmt, dass du beträumt worden bist. Es geht um einen demenzerkrankten Prof. der in Zeiten guter, geistiger Gesundeit versäumt hat, einen bestimmten Menschen in seinem Leben zuzulassen.

Wie kann das von ihm versäumte nachgeholt, geheilt werden??? Na klar, durch eine Kontaktaufnahme deren Nebenprodukt eine Heilung, seine geistige Heilung ist. Es müßte also ein Wunder geschehen, damit dies sich so entwickeln kann. Wunder kennt die Wissenschaft natürlich nicht, sie spricht dann von völlig unerklärlichen Spontanheilungen. Die Tür zu diesem Prof. dürfte also seine Frau darstellen. Sie ist also durchaus wichtig und keine zu vernachlässigbare Größe.

Was erwartet nun das Universum von dir, nachdem es deiner Beträumung zugestimmt hat??? Im Schachspiel gibt es einen Grundsatz. Eine Figur die in einem Spielzug nach vorne gesetzt wurde, sollte im nächsten Zug nicht aufgrund eines Irrtumes wieder zurückgeführt werden müssen. Das würde Tempoverlust in einem Schachspiel bedeuten. Auch das Universum ist nicht dumm. Es hat dich mit einem besonderen Trauminhalt beträumen lassen. Es ist zu erwarten, dass das Universum es nicht hinnehmen wird, dass du diesen Spielzug unbeachtet lassen wirst. Es wird eher zu vermuten sein, dass dann der Druck auf dich erhöht wird, damit alle Figuren sich vorwärts bewegen... :wink: :wink: :wink:

Herzlichst

Ghost

Benutzeravatar
Ghost
Traumdeuter(in)
 
Beiträge: 4069
Registriert: 02.10.2007, 16:34
Wohnort: Berlin

Re: KOMMUNIKATION~Versuch

Beitragvon EROSA » 11.09.2019, 13:54

Ja lieber Ghost :D

Druck bin ich gewohnt ~ fuehrte er mich doch in´s ALL und ,,,
klar helfe ich beim Schachspiel mit indem ich wie schon seit langem einfach geschehen lasse ~ bisher habe auch ich davon partizipieren koennen

Die Frau vom Prof interessiert mich naturlich NICHT ~ das waere fuer mich ein Rueckschritt das mir die Kraft rauben wuerde fuer die Heilung des Prof UND naturlich sowieso nicht moeglich ~ der KRAFTSTROM is so gross dass ich NICHT zu dieser Kleene zurueckschauen kann ~ mein Augenmerk bleibt beim Prof also dem Koenig im Schach wobei ja seine Frau ja auch nur ein bauer is ;) also entbehrbar

IMMERHIN is es bereits 5 nach 12 :D

Lieber Ghost ~ was geht das geht ~ das moegliche ermoeglichd ~ ich bin vollkommen im Universum drin mitschwingend
du kannst dich also voll drauf verlassen dass auch mein innichstes Anliegen das endlich alles ehrlich und somit wuerdevoll sich erfuehlld

LIEBENden Gruss
ALLROSE EROSA
:D
SEIN
instinktiv erkennende Geist
is
logICH
ENERGI=SEIN
EROSA
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 201
Registriert: 24.06.2019, 16:24

Re: KOMMUNIKATION~Versuch

Beitragvon Ghost » 11.09.2019, 14:57


Liebe EROSA,

ein guter Schachspieler entwickelt natürlich eine Gewinn-Strategie. Nach einer schweizerischen Definition ist eine „Strategie“ die Summe aller Maßnahmen zur Erreichung der eigenen Zielsetzung. Es gilt also die eigene Ausgangslage mit den eigenen und den gegnerischen Kräftemöglichkeiten gut und richtig zu berechnen. Im Schachspiel ist eigentlich alles berechenbar, Gefühle helfen hier nicht wirklich weiter.

Ein demenzerkrankter Prof. wird garantiert einen Beistand oder notfalls sogar einen Vormund besitzen und meistens, so vermute ich, ist es in solchen Fällen Frau Professor. Diese Beistandsperson, also Frau Prof. ist auch durch eine Nichtbeachtung von dir nicht aus der Welt zu schaffen, aufzulösen. Auch wenn du ganz fest daran glauben möchtest, smile. Der demenzerkrankte Prof. ist durch seine Erkrankung selbst zur Bauerfigur geworden. Königlich ist hier nur noch die Dame, Frau Prof., die handlungsfähige- und handlungswillige Königin auf dem Spielfeld des Geschehens. Sonst wärst du ja nicht beträumt worden :wink: :wink: :wink:

Ich gebe ja zu, der Inhalt deines dir beträumten Traumes sprengt alle Ketten deiner eigenen Erfahrungen, Vorstellungen, Erfahrungen und bisherigen Möglichkeiten. Also dann berechne einmal deinen nächsten Spielzug sehr gründlich und gut. :D :D :D

Herzlichst

Ghost

Benutzeravatar
Ghost
Traumdeuter(in)
 
Beiträge: 4069
Registriert: 02.10.2007, 16:34
Wohnort: Berlin

Re: KOMMUNIKATION~Versuch

Beitragvon EROSA » 11.09.2019, 15:05

:D Lieber Ghost

ich schrieb bereits dass ich zahllos ziellos zeitlos bin

ergo
kann ich naturlich nix berechnen

Die Professorin loesd sich wie du bereits richtig erkannt hast von ganz alleine auf ~ da brauch ich nix machen UND Gefuehle habe ich naturlich keine fuer die schwache unnaturlich
UND
da ich ruhend bin gehe ich naturlich seit jahrzehnt und noch paar jaehrchen NICHT durch irgendeine Tuer sondern bleibe hier ohne Handeln wie du ebenso richtig erkannt hast

LIEBENden Gruss
ALLROSE EROSA
:D
SEIN
instinktiv erkennende Geist
is
logICH
ENERGI=SEIN
EROSA
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 201
Registriert: 24.06.2019, 16:24

Re: KOMMUNIKATION~Versuch

Beitragvon EROSA » 11.09.2019, 16:25

WirkLICH LEBEN

kannst du dein Schach nur wiedergeben
sobald die Dame wieder zurueck an die Stelle vom Koenig getauscht wird und der Koeneig naturlich an Stelle der Dame freien Gang in alle Bereiche in allen Tempi seiner Interessen sich bewegd

DANN und nur dann kann der Prof wieder gesunden und sein KoenigLICHSEIN LEBEN

LIEBENden Gruss
ALLROSE EROSA
:D
SEIN
instinktiv erkennende Geist
is
logICH
ENERGI=SEIN
EROSA
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 201
Registriert: 24.06.2019, 16:24

Re: KOMMUNIKATION~Versuch

Beitragvon Ghost » 11.09.2019, 16:55


Hi, liebste EROSA,

wir befinden uns aufgrund deines beträumten Traumes ja auf ganz besonderen spirituellen Boden, deren Möglichkeiten wir beide nur erahnen können. Und meine zitierten Strategie-Weisheiten aus dem Schachspiel sollten dich nur etwas nachdenklich erheitern. Ich weiß, sie sind nur Erklärungsmodelle, recht wacklige Verständniskrücken, ups, smile. In der Tat war ich eine Zeitlang im Schachverein Mitglied, aber dann rollten die Familienpflichten auf mich zu und beendeten meinen Ausflug in diese Bereiche.

Aber ich freue mich sehr darüber, dass ich diese Schachspielweisheiten mit deiner Zustimmung noch etwas benutzen darf. Ich vermute aufgrund des Inhaltes dieses dir beträumten Traumes dass es irgendeinein sehr wichtigen Grund für diesen dir geschickten Traum gibt. Du bist jetzt wichtig und die Frage ist auch für mich noch nicht völlig klar, wohin will dieser Traum dich vorantreiben, hinführen??? Handelst du nicht, setzt du also alles abwartend was geschieht keinen Spielzug, dann wirst du dieses Spiel mit seinen Gewinn-Chancen für dich aufgrund von Zeitüberschreitung verlieren.......................

Dann hat die Königin gewonnnen und das Schachbrett wird für eine andere Person mit neutralisierter Grundaufstellung neu vorbereitet.

Was ist also für dich zu gewinnen. Um einen Gewinnverlust für dich zu vermeiden, genau aus diesem Grunde habe ich versucht mich in den dir beträumten Traum hineinzufühlen. Vielleicht liege ich völlig falsch, aber vielleicht habe ich auch weit genug voraus berechnet, dass du einen guten Gewinn erzielen kannst.

Du hast völlig Recht, die Königin, die Prof.-Frau, sie scheint bereit zu einer jederzeitigen kleinen oder großen Rochade, die kurze- oder die lange Rochade zu sein, um den König zu heilen.......... :wink: :wink: :wink:

Herzlichst

Ghost

Benutzeravatar
Ghost
Traumdeuter(in)
 
Beiträge: 4069
Registriert: 02.10.2007, 16:34
Wohnort: Berlin

Re: KOMMUNIKATION~Versuch

Beitragvon EROSA » 11.09.2019, 17:07

Lieber Ghost :D
in den letzten 1 1/2 Jahren war mein Weg den der lusdvollen Verliererin das mir klar anfangs nich so recht gelang ~ nun erfreue ich mich jeder NiederLage

das mir in dieser Weise geschenkt wird is das groesste das ich je empfangen durfte ~ die Freude des Gewinners
und
das is mein groesster Gewinn
,,, und schon fuellen sich meine Augen in FREUDE im Erinnern meiner letzten NiederLage

LIEBENden Gruss
ALLROSE EROSA
:D
SEIN
instinktiv erkennende Geist
is
logICH
ENERGI=SEIN
EROSA
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 201
Registriert: 24.06.2019, 16:24

Re: KOMMUNIKATION~Versuch

Beitragvon Ghost » 11.09.2019, 17:13


Liebste EROSA,

ich bin ganz gespannt zu welch ganz neuen Lebenserfahrungen und Erkenntnissen dich dieser beträumte Traum führen wird........... :D :D :D :wink: :wink: :wink:

Herzlichst

Ghost

Benutzeravatar
Ghost
Traumdeuter(in)
 
Beiträge: 4069
Registriert: 02.10.2007, 16:34
Wohnort: Berlin

Re: KOMMUNIKATION~Versuch

Beitragvon EROSA » 11.09.2019, 20:02

Du kennst doch den Spruch
"denn erstens kommt es anders als man zweitens meistens denkt" ;)

das erfahre erlebe ich seit ich in Augsburg eingezogen war ~ und nach fast 20 Jahren akzetiere ich Bedrohung sowie Koedern gleich und verlor von Anfang an alles mir beigrachte das meiner Natur mich kraenkend und schwaechend schadete
und
meine FREUDE in mir in unserer wunderschoenen Welt dafuer zurueckgewann und endlich wieder klar singen kann

:D
SEIN
instinktiv erkennende Geist
is
logICH
ENERGI=SEIN
EROSA
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 201
Registriert: 24.06.2019, 16:24

Re: KOMMUNIKATION~Versuch

Beitragvon EROSA » 12.09.2019, 10:46

! ! ! W I C H T I G ! ! !

Die Dame steht auf dem schwarzen Feld und der Koenig auf dem weissen
Die Dame darf wie vorher der Koenig nur 1 Schritt tun (entweder gerade vor oder im rechten winkel seitlich) und NUR auf schwarze Felder

DAS garantiert die Heilung des Prof

:D
SEIN
instinktiv erkennende Geist
is
logICH
ENERGI=SEIN
EROSA
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 201
Registriert: 24.06.2019, 16:24

Re: KOMMUNIKATION~Versuch

Beitragvon Ghost » 12.09.2019, 11:31


Liebste EROSA,

eine sehr interessante Lösungs-Strategie. Sicherlich hast du die erforderlich Zugfolge schon einmal gedanklich gut berechnend durchgespielt. Dein dir beträumtes Ziel ist also gut zu erreichen. So ganz erschließt sich mir die innere Logik dieser Zugentwicklung noch nicht. Warum die Dame nur einen Schritt auf schwarzem Feld tun sollte, was wird damit bewirkt, was hat das für Auswirkungen???

Warum hast du diesen Traum bekommen, es war ja dein Traum. In welche Richtung muß man blicken um Herrn und Frau Prof. erblicken zu können. Wer in deinem Leben hat diese Qualitäten??? Welche Menschen beschäftigen dich gedanklich. Ist es Lydia??? Welches Posting hier im Traumforum läßt dich innerlich noch nicht los, hat unbemerkt eine tiefe Verbindung zu dir aufzubauen???

Du siehst, ich kann mir den Sinn deines beträumten Traumes noch nicht wirklich sicher erklären.

Herzlichst

Ghost

Benutzeravatar
Ghost
Traumdeuter(in)
 
Beiträge: 4069
Registriert: 02.10.2007, 16:34
Wohnort: Berlin

Re: KOMMUNIKATION~Versuch

Beitragvon EROSA » 12.09.2019, 13:08

Ja lieber Ghost :)

ich vergass noch zu bemerken dass ich naturlich die Schwarze Dame bin :D UND naturlich KEINEN Schritt wage/gehe ,,, wir sind doch hier nich beim Tontaubenschiessen :lol:

Da ich FRAU bin und kein Madle wie alle anderen UND tief in meinem Mysterium ruhend weile
wie das Schwarze im ,,, mir faellt grad der name nich ein ~ is ueberhaupt erst ein AnVisieren moeglich ,,, alle weiteren Schritte kennt der passende MANN :D
SEIN
instinktiv erkennende Geist
is
logICH
ENERGI=SEIN
EROSA
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 201
Registriert: 24.06.2019, 16:24

Nächste

Zurück zu Traum und Wirklichkeit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste