Löwe jagt Schaf und Hund

Hier können sich Besucher untereinander Träume posten und helfen, diese zu deuten.

Moderator: Mirakulix

Löwe jagt Schaf und Hund

Beitragvon Marya » 20.03.2021, 11:37

Hallo,
Hatte wieder eine Variation meines "meine Schafe brechen aus"-Angsttraums:
Ich besuche meine Schafe (die ich tatsächlich habe) und sehe, dass der Zaun zum Nachbarn weit geöffnet ist. Der Nachbar hat sich scheinbar einen Löwen zugelegt und der hat meine Schafe gejagt. Dabei hat er eines (in echt das eigensinnigste von ihnen) am linken Vorderbein erwischt und nun lahmt es. (Habe aktuell einen sehr verspannten linken Arm mit Taubheitsgefühl im Daumen)
Ich mache mir Sorgen, dass der Löwe meine Schafe jagt doch dann sehe ich, dass er einen kleinen Malteserhund verfolgt. (Zu dem fällt mir ein, dass ihn hauptsächlich ältere Damen besitzen und es sehr ängstliche unterwürfige Hunde sind).

Bekämpfe ich meine zurückhaltende ängstliche Seite? Was sagt ihr dazu?

Lg Marya
Marya
Traumolog(e/in)
 
Beiträge: 29
Registriert: 26.01.2020, 17:36

Re: Löwe jagt Schaf und Hund

Beitragvon Evelin » 30.03.2021, 21:33

Hallo Marya

Bekämpfe ich meine zurückhaltende ängstliche Seite
-----------------------------------------------------

Na da hast du die Situation klar erkannt.
Es handelt sich vermutlich um deine Beziehung....
Deine körperlichen Probleme zeigen es auf. Es ist dein linker Arm, das bedeutet du vernachlässigst deine Gefühle.
Der Daumen sagt dir, dass du Dir Sorgen machst, um was auch immer.

Das Wort unterwürfig scheint zu einem gewissen Grad auf dich zu zutreffen.
Da es dir selbst eingefallen ist.
Der Löwe ist ein starkes Symbol!

Wenn es denn so ist, kannst du die Situation verändern, indem du deine Gedanken dahin gehend veränderst.
Dir sozusagen ein Lebensmotto zu deinem eigen machst: vielleicht ....ich bin eine starke Frau, bin mutig und ich schaffe es mich zu verändern.

Herzliche Grüße
Evelin
Evelin
Traumfänger(in)
 
Beiträge: 24
Registriert: 20.01.2019, 17:13


Zurück zu Träume und Deutungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste