Wieder Traum vom Ex-Freund

Hier können sich Besucher untereinander Träume posten und helfen, diese zu deuten.

Moderator: Mirakulix

Wieder Traum vom Ex-Freund

Beitragvon Aphrodite2809 » 27.05.2020, 01:10

Liebes Forum,

Ich habe geträumt, dass irgendein komisches Sexexperiment bei uns im Dorf stattfinden würde, an dem ich mit meinem Ex-Freund teilnehmen würde oder zumindest irgendwie anwesend wäre. Auf jeden Fall sollte er dann mit einer Bekannten schlafen, von der ich nicht viel halte und er auch nicht (weil ungebildet usw.). Der Sinn des Experiments bestand wohl darin, rauszufinden wie Sex mit Fremden wäre oder man wirklich mit ihnen schläft irgendwie so. Und ich habe mich dann geweigert an dem Experiment teilzunehmen, weil ich es nicht wollte und mein Ex weigerte sich aber nicht und meinte er müsste teilnehmen, obwohl er es ja nicht musste, ich hatte mich ja auch geweigert. Ich war dann auch echt angeekelt von ihm und wirklich sauer. Ich sah dann wie es losging und irgendwie wurde etwas seltsames an seinem Penis befestigt und ich ging dann kurz weg, weil ich es nicht sehen wollte, aber als ich zwei Minuten später nochmal hingesehen habe, war er schon nicht mehr da, als ob er das Experiment dann doch noch abgebrochen hätte. Ich kann mich dann auch nur noch dran erinnern, dass er nochmal zu mir kam und sich bei mir entschuldigt hat.

So zu meiner Deutung und zu meiner aktuellen Realität: witzige Anmerkung - die Bekannte mit der er schlafen sollte im Traum, existiert auch in der Realität und hat einen Partner, der witzigerweise genau denselben Vor- und Nachnamen hat, wie mein Ex.
Und da ich schon öfters Träume wegen ihm hatte und hierum um Rat gefragt hatte: wir haben uns vor knapp 4 Wochen tatsächlich ausgesprochen und seitdem geht es mir wesentlich besser und ich fühle mich freier, denke weniger an ihn und über alles nach. Ich weiß nur nicht, wie wir momentan gerade wirklich zueinander stehen und weiß nicht, ob ich noch Gefühle habe oder nicht. Es ist auf jeden Fall alles nicht mehr so intensiv. Ich date auch gerade jemand Neuen, dem es ernst ist und hab diesen Traum jetzt auch direkt in der Nacht gehabt, in der wir zum ersten Mal miteinander geschlafen haben und das ist wohl kein Zufall. Ich mag ihn auch wirklich, aber ich bin mir nicht sicher, ob es wirklich passt und ich mir was vorstellen/ Gefühle aufbauen kann, auch wenn alles gut läuft und sich noch nie ein Mann so um mich bemüht hat.
Ich denke mal, dass der Traum mich darauf aufmerksam machen möchte, dass da schon noch Gefühle für meinen Ex da sind, sonst würde es mich ja nicht triggern, wenn er mit einer anderen schläft - deshalb auch als „Experiment“ in meinem Traum. Allerdings bin ich mir in meinem Traum ja auch nicht mal sicher, ob es denn tatsächlich passiert ist, das wäre meine Deutungsidee/ansatz. Vielleicht könnt ihr mir noch weitere Interpretationen geben!

Vielen Dank & Liebe Grüße

Anastasia
Aphrodite2809
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 213
Registriert: 11.06.2010, 22:47

Zurück zu Träume und Deutungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste