Famlie - Urlaubsstimmung

Hier können sich Besucher untereinander Träume posten und helfen, diese zu deuten.

Moderator: Mirakulix

Famlie - Urlaubsstimmung

Beitragvon CatManDu » 15.09.2019, 19:54

Hallo zusammen und einen wunderschönen guten Abend,

ich habe geträumt, dass meine Familie im Urlaubsmodus ist. Also kurz davor :)
Mein Vater, Mutter und mein Bruder. An sich wusste ich nach dem aufwachen nicht so viel mehr.
Es war so, dass wir anscheinend wohin fliegen wollten und auch ein Stück des Weges mit einem Boot weiter sollten.
Soviel ich mich erinnern kann, waren alle ziemlich voller Vorfreude, mein Vater hat gelächelt. Und wenn ich mich nicht täusche,hat er meinen Bruder einmal direkt angelächelt und einmal direkt mich, meine Mutter glaube ich nicht, sonst eher allgemein sehr gut drauf.
Ob tatsächlich was geredet wurde, kann ich nur so sagen, dass es sich so angefühlt hat.
Dann war es hektisch, da der Shuttle zum abholen kam. Mein Bruder eher stumm und mit ernster Miene und dann waren er und mein Vater schon weg im shuttle. Meine Mutter hat mich dann nervös gemacht, obwohl noch irgendwas wichtiges gefehlt hat. Sie sagte nur, du hast alles gepackt und ich bin dennoch wie wild hoch in mein Zimmer gerannt. Und alle waren entspannt und meinte ich soll mich beeilen. Ich hatte Panik auf einmal, die Fähre und den Flug und den Urlaub alles zu verpassen. Ich glaub, dann war ich im Shuttle oder war es sogar schon im Hotelzimmer, da hab ich mein kleinen Koffer oder so geöffnet und ich hatte tatsächlich fast gar nichts dabei. Aber ich war wieder entspannter und musste lächeln.

Im Traum war die Stimmung anfangs wirklich sehr gut und ausgelassen, aber wir waren nicht in "unserem" Haus. Eher ein wenig dunkler Raum in einem fremden Haus, im Traum war es natürlich unseres.. Wie ich in mein Zimmer gerannt bin, war es tatsächlich auch MEIN Zimmer (Südseite, daher genauso hell, wie es auch wirklich ist). Was mich wundert, so wirklich kann ich mich nicht erinnern, je von meinem Papa geträumt zu haben.
Urlaub hatten wir ALLE zusammen das letzte mal, da war ich wahrscheinlich 10 Jahre alt. Mit 12 Jahren waren nur meine Eltern und ich nochmal. Das wars.
Mein Bruder und Vater haben seit Jahren ein angespanntes Verhältnis und seit mehreren Monaten spricht mein Bruder nach einem von ihm selbst provozierten Streit nicht mehr mit meinem Vater. Ich kenne beide Seiten der Geschichte, mische mich aber nicht ein. Aber man merkt natürlich, dass meinem Vater es trotzdem nicht egal ist und nahe geht.
Vielleicht sollt ich noch erwähnen, dass mein Bruder im Traum eher noch sein Punkeraussehen (so zwischen 18 bis grob 25) hatte (kann es wirklich nur grob sagen, es war eher alles gefühlt). Jetzt mit Anfang/Mitte 30 läuft er öfter mal ohne oder halt mal mit etwas Haaren rum.
Ich mochte einfach am Anfang diese Grundstimmung, dieses Gemeinsam und mein Papa hat so fröhlich gewirkt. Das ist mir sehr in Erinnerung daran geblieben.

Liebe Grüße
Eure CatManDu
CatManDu
Traumfänger(in)
 
Beiträge: 20
Registriert: 28.08.2019, 09:20

Re: Famlie - Urlaubsstimmung

Beitragvon Almuth » 16.09.2019, 19:22

Hallo CatManDu,
ein schöner Traum und das ist dann auch der Sinn des Ganzen.
Du möchtest eben das wahr machen mit deiner Familie, ein entspanntes Miteinander. Wichtig ist wohl und Voraussetzung dafür, dass dein Vater euch anlächelt. Die Mutter muss er nicht – mehr – anlächeln. Sie macht wohl auch so entsprechend mit...

Du bist für das Familienleben nicht wirklich eingerichtet, musst irgendwie noch was nachholen.
Am Urlaubsort fehlt dir dann auch viel, aber für den Willen zur Gemeinsamkeit spielt das keine Rolle weiter.
ich hatte tatsächlich fast gar nichts dabei. Aber ich war wieder entspannter und musste lächeln.
Ja, genau das möchtest du wohl mittlerweile erreichen.
Herzliche Grüße Almuth
Almuth
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 561
Registriert: 15.03.2018, 19:42

Re: Famlie - Urlaubsstimmung

Beitragvon CatManDu » 16.09.2019, 20:30

Schönen Abend Almuth,

danke :)

Ja, es war an sich wirklich ein schöner Traum. Vor allem kann ich mich kaum oder wirklich erinnern so von meinen Vater geträumt zu haben.
Tatsächlich würde ich es schön finden, wenn alle einfach miteinander wieder unbeschwert wären. Wir alle untereinander und miteinander.

Allen einen wunderschönen Abend noch
Eure CatManDu
CatManDu
Traumfänger(in)
 
Beiträge: 20
Registriert: 28.08.2019, 09:20

Re: Famlie - Urlaubsstimmung

Beitragvon EROSA » 17.09.2019, 00:12

Hallo CatManDu :)

der Verlauf deines Traumes zeigt deine Trennung von Vater und Bruder und laessd dich mit deiner Mutter allein ~ in UrlaubsStimmung

:D

Wie schlussfolgerst du diese essentielle Entwicklung fuer dich ?
SEIN
instinktiv fuehlend erkennend Geist
logICH=ENERGI=LEBEN=LIEBEN=SEIN
Benutzeravatar
EROSA
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 327
Registriert: 24.06.2019, 16:24

Re: Famlie - Urlaubsstimmung

Beitragvon CatManDu » 17.09.2019, 07:59

Guten Morgen Erosa,

welche urlaubsstimmung mit einer Mutter?
Nachdem die beiden andren raus sind, war Stressig und dann ist auch meine Mutter raus.

Ich schlussfolgere erstmal, dass mich alle nach und nach verlassen haben in der Hektik. ':)
CatManDu
Traumfänger(in)
 
Beiträge: 20
Registriert: 28.08.2019, 09:20

Re: Famlie - Urlaubsstimmung

Beitragvon EROSA » 17.09.2019, 08:41

Danke liebe CatManDu :)

nun sieht das Bild ja ganz anders aus

LIEBENden Gruss
ALLROSE EROSA
:D
SEIN
instinktiv fuehlend erkennend Geist
logICH=ENERGI=LEBEN=LIEBEN=SEIN
Benutzeravatar
EROSA
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 327
Registriert: 24.06.2019, 16:24


Zurück zu Träume und Deutungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste