Gemeinde, Frau mit Kind

Hier können sich Besucher untereinander Träume posten und helfen, diese zu deuten.

Moderator: Mirakulix

Re: Gemeinde, Frau mit Kind

Beitragvon koko » 14.09.2019, 20:08

wie also soll Marthisa mal soeinfach so mit ihrer inneren Spielerei mit ihrem stark gefestigtem ausgebildetem Ueber~Ich eine neue veraenderte Selbstwahrnehmung erreichen??? :shock:

Denn auch hier is die Uebermacht proportional ebenso ueberlegen uebermaechtig
ABER
eine neue Abspaltung kann dadurch entstehen und somit eine vorruebergehende Linderung des Dranges zur Veraenderung dass Marthisa hier nach Hilfe rufen lies

hmmm :roll:

Nur der Ruf "Hilfe!" kann kein Kriterium sein dafür, dass es zu einer wirklichen (!) Veränderung kommt. Hilfe "wofür" ist die vielleicht mehr Klarheit wie Gold aus Gebirgen von Schutt zu Tage schürfende Frage.

Hilfe Für die Befriedigung eines echten Bedürfnisses (z.B. nach Tiefer Selbst-Erkenntnis)?

Oder: Nur für den nächsten Schuß bzw. Wiederherstellung des oral-narzistischen Nuckel-Genuß? Letztere würde dann, falls 'befriedigt' von einem der Beamten hier im "Gemeindehaus", wohl schon zu einer vorrübergehenden Linderung des Dranges nach 'Veränderung' führen (hin zum Kotzen, bis dass der Arzt kommt). Was auch sonst.

bei CatManDu wurde ja eindeutig festgestellt dass die veraenderte Umgebung andere Seiten in ihr zum Vorschein bringen konnte

Erstaunlich, nicht wahr?! Was der einen das Schwert im Bauch, dass der andren der Finger im Hals. (Steckt wohlmöglich darin etwa doch das gut gemeint mütterliche Belehrungsprogramm zum eheprostitutiven Deep Throat?)
koko
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 123
Registriert: 12.12.2009, 14:56

Re: Gemeinde, Frau mit Kind

Beitragvon EROSA » 15.09.2019, 01:32

:D Tja koko

was du in Klammern befuerchtest entspringt deinen Erfahrungen

und
hat dich zu frueh schon das schreiben lassen das noch lang nicht der Ende aller Konsequenz der Entwicklung is

Gute Nacht :D

LIEBENden Gruss
ALLROSE EROSA
:D
SEIN
instinktiv fuehlend erkennend Geist
logICH=ENERGI=LEBEN=LIEBEN=SEIN
Benutzeravatar
EROSA
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 334
Registriert: 24.06.2019, 16:24

Vorherige

Zurück zu Träume und Deutungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste