Bienen Plüschtiere

Hier können sich Besucher untereinander Träume posten und helfen, diese zu deuten.

Moderator: Mirakulix

Bienen Plüschtiere

Beitragvon Bluedream » 15.06.2019, 13:47

Ich habe geträumt, dass eine Biene auf mein Balkon war und ich habe ihr Wasser gegeben, weil sie durst hatte. Dann wurde die Biene gross und war wie ein buntes Stofftier, die ich dann gestreichelt habe.
Über Bienen habe ich mir bis jetzt noch nie Gedanken gemacht.
Bluedream
Traumator(in)
 
Beiträge: 80
Registriert: 08.04.2015, 00:14

Re: Bienen Plüschtiere

Beitragvon Almuth » 16.06.2019, 09:43

Hallo Bluedream,
die Biene symbolisiert eine Eigenschaft von dir. Eine, die du wie im Traum immer weiter wachsen lassen möchtest.
Diese Eigenschaften sind die Unterordnung und das Engagement für die Allgemeinheit, die Familie, die unmittelbar nächste Umgebung, verbunden mit Fleiß, Ausdauer und Anpassung.
So in etwa sehen wir Bienen und das symbolisieren sie dann halt.

Deine Biene hatte Durst. Da Wasser für die Gefühle steht, heißt das, bei aller andauernden Pflichterfüllung stehen deine eigenen Bedürfnisse zurück. Du sorgst für das Wohlergehen anderer, kommst aber selbst zu kurz in deinem Leben.
Indem du nun dir selbst etwas Gutes tust, geht es dir aber nicht etwa besser. Nein, du wirst mit deiner Neigung zur Selbstaufopferung zu einem leblosen Wesen.

Wahrscheinlich bist du ein Mensch, der in erster Linie an andere denkt, für sie da ist, seine umfangreichen Pflichten gewissenhaft erfüllt und dabei zu einem Stofftier wird.

Du streichelst das Stofftier. Ist so was wie ein Trost. Groß bist du geworden als fleißiges Arbeitstier. Groß in der Anerkennung anderer und – das ist der Punkt – auch in deiner eigenen Anerkennung.
Der Mensch bewundert die Biene, weil sie so fürsorglich ist für ihre Gemeinschaft. Das ist eine Eigenschaft, die Anerkennung verdient.

Aber - du hast eben Durst. Und dieses Bedürfnis ist mit Anerkennung nicht zu stillen. Tu dir etwas Gutes, dir allein, heißt das.
Das hast du getan und bist damit immer bienenhafter geworden mit den oben beschriebenen Eigenschaften. Du wurdest zu einem seelenlosen schön bunten Ding, das man zwar streicheln kann, das aber kein eigenes Leben mehr hat.

Erkenne deinen Durst nach Leben und stille ihn. Du wirst kein Lob dafür bekommen, du wirst unscheinbar sein in der Masse, einfach nur eine vielen, aber lebendig sein in einer Weise, die dir wohl noch unbekannt ist.
Herzliche Grüße Almuth
Almuth
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 555
Registriert: 15.03.2018, 19:42

Re: Bienen Plüschtiere

Beitragvon Bluedream » 29.06.2019, 23:01

Hallo Almuth, Das stimmt alles, danke für die Deutung. Ich werde darüber nachdenken.
Bluedream
Traumator(in)
 
Beiträge: 80
Registriert: 08.04.2015, 00:14

Re: Bienen Plüschtiere

Beitragvon Almuth » 30.06.2019, 09:05

Danke fürs Feedback, Bluedream
Almuth
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 555
Registriert: 15.03.2018, 19:42


Zurück zu Träume und Deutungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste