Merkwürdige Begegnung

Hier können sich Besucher untereinander Träume posten und helfen, diese zu deuten.

Moderator: Mirakulix

Merkwürdige Begegnung

Beitragvon Bluedream » 19.09.2022, 09:25

Ich habe heute einen sehr merkwürdigen Traum gehabt. Ich wurde mit einem roten Mini Cabrio abgeholt. Irgendwann habe ich festgestellt, dass das jemand war, wo wir uns getrennt hatten. Deswegen war das ein seltener Traum. Ich hatte ganz schlimme Sachen an. Langer Rock, Pullover und meine Haare waren offen.
Dann saßen wir bei meine Tante. Ich dachte, hier saßen schon so viele Paare, ist merkwürdig dass ich jetzt mit ihm sitze. Es war wie bei eine Show, wo der Moderator hinten erzählt, was jeder in seinem Kopf denkt und was er sich wünscht.
Viele Sachen weiss ich nicht mehr. Zuerst wurde etwas über ihn gesagt, dann über mich, ohne Scheu. Ich habe mich natürlich nicht getraut, bei dem Gespräch meine Gedanken zu sagen, aber der Moderator hat alles vorneweg erzählt.

Er meinte, damals wo ihr eure Familien Geschäft hattet, da warst du mitschuld, dass dass Pleite ging und die 3000 euro waren auch weg. Wir hatten in der Vergangenheit wirklich ein Geschäft mit meine Familie aber das war vorher und ich habe gedacht, was hat das jetzt damit zu tun und es hat eh nicht gestimmt.

Er hat mich gefragt, ob es wahr ist, ob ich wirklich wieder mit ihm reden will. Ich habe ihm gesagt, dass muss er entscheiden, schliesslich ist er ja weggegangen. Der Moderator war da viel mutiger als ich.
Er sagte dann, das stimmt so nicht. Dann hat er von irgendjemanden erzählt, und hat plötzlich keine Luft bekommen und wurde etwas krank. Ich dachte zuerst, er macht scherze. Dann kam meine Tante rein und hat ihn mitgenommen, damit er Wasser trinken kann oder was auch immer.

Mein Kleiderschrank war dann in dem Zimmer plötzlich. Ich habe meinen komischen Rock ausgezogen und wollte mir eine Hose anziehen, aber die Hosen sahen alle schrecklich aus. Ich dachte nur, ich muss mich schnell umziehen bevor er wieder reinkommt.
Bluedream
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 115
Registriert: 08.04.2015, 00:14

Re: Merkwürdige Begegnung

Beitragvon Sonnenstrahl » 19.09.2022, 13:32

Ich habe heute einen sehr merkwürdigen Traum gehabt. Ich wurde mit einem roten Mini Cabrio abgeholt. Irgendwann habe ich festgestellt, dass das jemand war, wo wir uns getrennt hatten. Deswegen war das ein seltener Traum. Ich hatte ganz schlimme Sachen an. Langer Rock, Pullover und meine Haare waren offen.
Dann saßen wir bei meine Tante. Ich dachte, hier saßen schon so viele Paare, ist merkwürdig dass ich jetzt mit ihm sitze. Es war wie bei eine Show, wo der Moderator hinten erzählt, was jeder in seinem Kopf denkt und was er sich wünscht.
Viele Sachen weiss ich nicht mehr. Zuerst wurde etwas über ihn gesagt, dann über mich, ohne Scheu. Ich habe mich natürlich nicht getraut, bei dem Gespräch meine Gedanken zu sagen, aber der Moderator hat alles vorneweg erzählt.

Er meinte, damals wo ihr eure Familien Geschäft hattet, da warst du mitschuld, dass dass Pleite ging und die 3000 euro waren auch weg. Wir hatten in der Vergangenheit wirklich ein Geschäft mit meine Familie aber das war vorher und ich habe gedacht, was hat das jetzt damit zu tun und es hat eh nicht gestimmt.

Er hat mich gefragt, ob es wahr ist, ob ich wirklich wieder mit ihm reden will. Ich habe ihm gesagt, dass muss er entscheiden, schliesslich ist er ja weggegangen. Der Moderator war da viel mutiger als ich.
Er sagte dann, das stimmt so nicht. Dann hat er von irgendjemanden erzählt, und hat plötzlich keine Luft bekommen und wurde etwas krank. Ich dachte zuerst, er macht scherze. Dann kam meine Tante rein und hat ihn mitgenommen, damit er Wasser trinken kann oder was auch immer.

Mein Kleiderschrank war dann in dem Zimmer plötzlich. Ich habe meinen komischen Rock ausgezogen und wollte mir eine Hose anziehen, aber die Hosen sahen alle schrecklich aus. Ich dachte nur, ich muss mich schnell umziehen bevor er wieder reinkommt.


Hi Bluedream,

Das Forum ist fast völlig verwaist und nun schenkt dir deine Seele einen Traum, um dich auf etwas ganz besonderes aufmerksam zu machen. Auf etwas, was demnächst sich ereignen wird. Was es ist, das verrät dein Traum natürlich noch nicht, aber dass du eines erkennen solltest, du hast deine selbst gewählte Ansehenskleidung schon viel zu lange getragen, hast einen häßlichen Anblick geboten…….

Damit du die Örtlichkeit erkennen kannst gibt es einen Moderator wie Mirakulix, der ein Traumforum betreibt, dieses Traumforum. Und deshalb wurdest du abgeholt und hierher hingefahren. Sofort kannst du dich an eine damals dir hilfreiche „Tante“ erinnern. Aber wirklich wichtig ist in dieser Traumhandlung ein Mann, für den du deine häliche Kleidung angezogen hast. Ihn hast du einst verworfen, deine Trennung von ihm deutlich gemacht. Du selbst aber behauptest, dieser Mann sei ja von alleine gegangen……

Dir widerspricht gut erinnernd der Moderator. Als ihm die Luft ausgeht, ist es die „hilfreiche Tante“ die den Moderator von dir wegführt. Und nun scheint das Forum ohne Moderator zu sein……..

Eine sehr spannende Traumhandlung, Geschichte, die dir dein Traum erzählt. Sie schreit nach Korrektur von dir. Was steht demnächst so außergewöhnliches an, dass ist die ganz spannende Frage…... und warum ist es deshalb sinnvoll, noch vorher sich zu korrigieren???

So würde ich deinen Traum verstehen..........
Benutzeravatar
Sonnenstrahl
Traumator(in)
 
Beiträge: 66
Registriert: 06.05.2009, 09:45

Re: Merkwürdige Begegnung

Beitragvon Bluedream » 19.09.2022, 18:51

Hallo, der Moderator geht nicht weg, sondern der Freund. Den Moderator sieht man nicht.
Bluedream
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 115
Registriert: 08.04.2015, 00:14

Re: Merkwürdige Begegnung

Beitragvon Sonnenstrahl » 19.09.2022, 21:44

Ok, deine häßliche Kleidung, wie du sie verstehst, vertreibt einen Mann, der dir ein Freund hätte werden können. Und wie bei Mirakulix vertraut, ist er im Hintergrund gut zu finden.........
Benutzeravatar
Sonnenstrahl
Traumator(in)
 
Beiträge: 66
Registriert: 06.05.2009, 09:45

Re: Merkwürdige Begegnung

Beitragvon Bluedream » 19.09.2022, 22:26

Danke erstmal dass du versuchst zu deuten. Aber du hast den Traum überhaupt nicht verstanden. Ich habe ihn ganz bestimmt nicht wegen meine Kleidung vertrieben. Im Traum ging es um wichtigere Sachen. Das war irgendwie sehr oberflächlich gedeutet.

Ich glaube, ich lösche mein Posting.
Bluedream
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 115
Registriert: 08.04.2015, 00:14

Re: Merkwürdige Begegnung

Beitragvon Sonnenstrahl » 19.09.2022, 22:47

Das war sehr tiefgehend gedeutet, smile. Natürlich geht es bei der Ansehenskleidung nicht um Kleidung, sondern um dein Ansehens-Verhalten, jedenfalls nach meinem Traumverständnis..........., smile

Sehr gerne kannst du deinen Text löschen, aber ich habe ihn ja vollständig kopiert in meinem Posting verewigt. Deinen eigenen Text zu löschen bringt also nicht den wirklichen spurlosen Rückzug........... :wink: :wink:
Benutzeravatar
Sonnenstrahl
Traumator(in)
 
Beiträge: 66
Registriert: 06.05.2009, 09:45

Re: Merkwürdige Begegnung

Beitragvon Bluedream » 20.09.2022, 17:28

Ansehen und Kleidung, du meinst, wegen dem was ich zeige ist er weg. Aber auch darum ging es nicht im Traum, das hat ihn gar nicht interessiert was ich an hatte oder wie ich wirken, sondern es ging um Worte.
Bluedream
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 115
Registriert: 08.04.2015, 00:14

Re: Merkwürdige Begegnung

Beitragvon Sonnenstrahl » 20.09.2022, 18:20

Langsam nähert sich unser Traumverständnis einander an. Ansehen-Verhalten. Es ist tatsächlich unsere Wortwahl die annehmende, ablehnende, lobende oder tief beleidigende, verwerfende Inhalte transportieren können. Und Worte, die vielleicht aus einer sehr starken inneren Überheblichkeit heraus gewählt und ausgesprochen worden sind, können unserem Ansehen schaden.

Wie verhalten wir uns in Konflikten mit welcher Wortwahl, ausgesprochen oder schriftlich geäußert, das läßt Aussagen über unser Verhalten und Ansehen zu. Welche Harmonie hat unsere Kleidung, zerlumpt, verwahrlost, geordnet, schlimme Sachen anhaben, schreckliche Hosen, was haben wir signalisiert. Unsere Seele arbeitet mit solchen Kleidungsbildern…...
Benutzeravatar
Sonnenstrahl
Traumator(in)
 
Beiträge: 66
Registriert: 06.05.2009, 09:45


Zurück zu Träume und Deutungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste

cron