Reiter, Zwerge und Apfel

Hier können sich Besucher untereinander Träume posten und helfen, diese zu deuten.

Moderator: Mirakulix

Reiter, Zwerge und Apfel

Beitragvon Bluedream » 09.08.2021, 06:14

Hallo, ich habe geträumt, dass meine Mutter nach Hause kommt ich stand vor der Tür, sie war aber mindestens 40 Jahre Jünger und hatte andere Haare. Sie sagte meine Freundin will mit ihrem Sohn zu uns kommen, doch sie hat erzählt, wie unordentlich die Wohnung früher war, wo du von der Schule nach hause gekommen bist, bzw. hatte ich die Unordung gemacht zuhause. Ich wusste gar nicht, was sie meint.

Dann habe überall Pferde und Reiter gesehen, eine Frau war ein kleinwüchsige, da waren so viele verschiedene Reiter und Pferde. Ich dachte nur, wie kann man als kleine Mensch auf einem so grossen Pferde reiten.

Dann habe ich meine Mutter ein Apfel und noch einen anderen Frucht gebracht. Den Apfel hat so ein unheimlich wesen geholt in eine andere Dimension mitgenommen und wieder gebracht, aber nicht über das Badzimmer, sondern von der anderen Seite, so dass man das noch essen konnte, es war sauber.

Gestern war ich in Wirklichkeit mit meine Mutter bei ihren alten Freundin, das waren alte Leute, die hatte sie lange nicht gesehen.
Bluedream
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 111
Registriert: 08.04.2015, 00:14

Re: Reiter, Zwerge und Apfel

Beitragvon Dichterseele » 16.10.2021, 01:06

War das eine Rückschau auf dein Leben?
Früher lebtest Du in ungeordneten Verhältnissen - jetzt siehst Du überall berufliche Möglichkeiten (Pferde), aber Du bist nur Zuschauer.
Die kleinwüchsigen Reiterinnen auf großen Pferden deuten auf Frauen, die sprichwörtlich "fest im Sattel sitzen", also beruflich eine gehobene Position einnehmen.
Der Apfel ist das Symbol der Verführung - will Dir jemand helfen, ein Pferd damit anzulocken?
Dichterseele
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 1526
Registriert: 21.12.2008, 19:31


Zurück zu Träume und Deutungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 22 Gäste