TraumWiki
Hauptseite | Über | Hilfe | FAQ | Anmelden

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Verfolgungsträume




Ihre Werbung auf traum-abc.de


Verfolgungsträume sind manchmal beängstigend und sie treten sehr häufig auf.
Sie sollten auf keinen Fall zulassen, dass Sie diese Symbole bis in die wachen Stunden verfolgen.
Das geht am besten, wenn Sie versuchen, aufzuklären, was sie darstellen.
Zwei Dinge sollten Sie beachten:
Wenn Sie verfolgt wurden, konnten Sie dann Ihren Verfolger abschütteln?
Oder gelang es Ihnen, sich umzudrehen und ihm gegenüber zu treten?
Welche Gestalt hatte Ihr Verfolger?
Wenn es sich um einen Wiederholungstraum handelte, sollten Sie aufschreiben, inwiefern sich der Traum von vorherigen unterschied und wie er sich entwickelte.
Es hat etwas zu bedeuten, wenn sich der Abstand zwischen Ihnen und Ihrem Verfolger vergrößert, es könnte sein, dass Sie sich von einem bestehenden Problem entfernen, dass es immer unwichtiger wird, vielleicht, weil Sie fest entschlossen sind, ihm zu entkommen oder es einfach nicht beachten wollen.
Wenn dagegen Ihr Verfolger immer näher kommt, verstricken Sie sich darin immer fester, fürchten Sie, das Leben umzingele Sie so, dass sie unfähig sind, zu handeln.
Solch ein Traum kann Sie ermutigen, stehen zu bleiben, um Ihrem Problem entgegen zu treten.
Fragen Sie sich, wer oder was Sie jagte, bedenken Sie bitte, dass es eine Person, ein Problem oder ein Element sein kann, vor dem Sie weglaufen.
War Ihr Verfolger ein Tier, versuchen Sie herauszubekommen, was dieses Tier im Wachleben für Sie bedeutet.
Lieben oder hassen Sie es?
Oder haben Sie Angst davor?
Erinnert es Sie an jemanden, den Sie kennen?
Es kann auch sein, dass der Verfolger einen Charakterzug Ihrer selbst darstellt.
Dann müssen Sie entscheiden, ob Sie ihn ignorieren oder diese Schwäche überwinden wollen.
Bösartige Tiere, die Sie verfolgen, werden als bösartige eigene Instinkte gedeutet, oder als etwas, wovon Sie sich nicht befreien können.
Sind Sie es, der im Traum jemanden verfolgt, sollten Sie versuchen festzustellen, wen oder was der Verfolgte darstellt.
Es kann sein, dass hier ein Minderwertigkeitskomplex oder eine persönliche Schwäche beschrieben wird.
Kurz, Sie jagen hinter der Möglichkeit her, selbstsicherer zu werden, oder das Gejagte stellt etwas Materielles dar, um das Sie sich bemühen.
Wenn Sie das, was Sie jagen, nicht einholen können, verpassen Sie dann nicht etwas?
Vielleicht sollten Sie sich mehr anstrengen, härter arbeiten oder sich um eine inhaltsreichere Partnerschaft sorgen.
Fühlen Sie sich im Augenblick hoffnungslos und vielleicht kurz vor dem Aufgeben?
Sie sollten nach Unterstützung von Freunden und Familienmitgliedern suchen, denn sie können Ihr Selbstvertrauen stärken.
Achten Sie auf positive Symbole, wie den vergrößerten Vorsprung vor dem Verfolger, oder dem Augenblick, in dem Sie ihm gegenübertreten.




Von „http://deutung.com/wiki/index.php/Verfolgungstr%C3%A4ume

Diese Seite wurde bisher 4.591-mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt am 25. September 2010 um 16:51 Uhr geändert.


Finden