TraumWiki
Hauptseite | Über | Hilfe | FAQ | Anmelden

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Haare


www.viversum.de


Oft schildern die Haare den eigenen Seelenzustand.
Es sind viele spezielle Deutungen möglich:
Die Farbe der Haare hat unterschiedliche Bedeutung, zum Beispiel rot für Temperament und Beliebtheit, aber es wirkt wegen seiner Assoziation zur Hexe auch gefährlich.
Schwarzes steht für Gesundheit, als Zeichen für Leidenschaft, graues für Sorgen und Kummer,
weißes Haar für Weisheit, Güte und Glück. Blondes Haar wird als Zeichen für Unbeständigkeit gesehen, bei braunem Haar fehlt Ihnen die glückliche Hand zu einer Karriere.
Wenn Sie als Mann eine Frau mit goldenem Haar sehen erweisen Sie sich als tadelloser Liebhaber und als wahrer Frauenfreund.
Fremde Haare tragen bedeutet eine bevorstehende Krankheit.
Flechten Sie Haare, gehen Sie großen Veränderungen entgegen.
Kurze Haare können auf verdrängte sexuelle Bedürfnisse hinweisen.
Langes Haar kann Sinnlichkeit, aber auch für Überbetonung des Intellekts stehen.
Langes Haar verkörpert bei Frauen Weiblichkeit, bei Männern Freiheit, Kraft und Unabhängigkeit.
Sorgfältig gekämmtes und frisiertes Haar deutet auf Eitelkeit oder zu starke sexuelle Selbstdisziplin hin.
Haare schneiden bringt bei Männern manchmal Kastrationsangst zum Ausdruck, allgemein deutet es auf Kummer, Sorgen und Verlust hin.
Abgeschnittenes Haar deutete die indische Traumschrift "Jagaddeva" als Not und Elend, in die der Träumer stürzen werde.
Haare färben warnt vor Täuschungen und falschen Erwartungen.
Erbleichen des Haares bedeutet den völligen Verlust des Vermögens.
Im Munde haben kündet ein schreckliches Erlebnis an.
Ausfallendes Haar kann Potenzprobleme oder den Tod eines nahestehenden Menschen ankündigen.
Eine Frau mit männlicher Behaarung weist oft auf eine maskulin geprägte Gefühlswelt hin, weil vielleicht die Geschlechtsrolle nicht akzeptiert wird.
Ein Mann mit Frauenhaaren warnt vor Untreue in einer Liebesbeziehung.
Haare auf Brust und Bauch kann sexuell oder als allgemeines Glück gedeutet werden.
Je stärker eine im Traum vorkommende Person behaart ist, desto stärker wird die Tierhaftigkeit und der Trieb dieser Person hervorgehoben.
Gut frisiertes Haar verheißt eine schöne Freundschaft, auch: Sie sind beruflich auf dem aufsteigenden Ast.
Unfrisiertes kündet einen Familienstreit an, Gleichgültigkeit gegenüber der Sexualität.
Wirres und ungekämmtes Haar zeigt an, dass das Leben zur großen Last wird, die Geschäfte laufen nicht, und das Ehejoch ist nur unter Qualen zu ertragen.
Das berühmte "Haar in der Suppe" soll vor Streit und Zwist oder Kleinlichkeit warnen.

Siehe auch: Perücke, kämmen, Kamm, Friseur, Dauerwelle, Locken, Haarwäsche, Haarbürste




Von „http://deutung.com/wiki/index.php/Haare

Diese Seite wurde bisher 2.475-mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt am 21. September 2010 um 11:26 Uhr geändert.


Finden