TraumWiki
Hauptseite | Über | Hilfe | FAQ | Anmelden

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Finger


Sehen Sie einen Finger, kann das sexuelle Bedeutung haben.
Ein ausgestreckter Finger deutet auf eine Erektion hin.
Ein ausgestreckter Finger kann aber ebenfalls als Hinweis, aber auch als Anklage wegen persönlicher Schuld interpretiert werden.
Schneiden Sie sich in den Finger, wird Ärger folgen.
Der Zeigefinger zeigt Geduld, Ehrgeiz, Stolz und Geist des Besitzers.
Der Mittelfinger steht für Erfolg, langfristige Pläne, Geschäfte, Vorsicht.
Der Ringfinger steht für Emotionen, Freundlichkeit und Gemeinschaftssinn, Kunst, Schönheit und Musikalität.
Der kleine Finger steht für Verstand, Sprache, Intellekt, Literarisches.
Der Daumen ist der wichtigste Finger der Hand, er erst macht Sie beweglich, er steht für Mut und Selbstvertrauen.
In Frauenträumen ist der Daumen der Ausdruck von Produktivität und Durchsetzungsfähigkeit.

Siehe auch: Daumen, Fingernagel, Sexualität, Hand




Von „http://deutung.com/wiki/index.php/Finger

Diese Seite wurde bisher 745-mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt am 21. September 2010 um 11:17 Uhr geändert.


Finden