Ihre Werbung auf deutung.com...
 
trinken
ls lebensnotwendiges Grundbedürfnis symbolisiert Trinken das Wechselspiel zwischen der inneren Notwendigkeit, mit Lebensnotwendigem versorgt zu werden, und der äußeren Zugänglichkeit von Nahrungsmitteln.
Es kann eine Rolle spielen, welcher Art das Getränk ist.
Fruchtsaft bedeutet, dass Sie Ihr Bedürfnis nach Reinigung erkannt haben.
Scharfe alkoholische Getränke stellt das Unbewusste als Rauschgifte dar, die dem Körper schaden können.
Dagegen umschreibt das Trinken von klarem Wasser einen Gewinn oder eine gute Erkenntnis, nach denen Sie dürsteten.
Wird aus einer klaren Quelle getrunken, verspricht das Glück und Gesundheit oder baldige Genesung, wenn Sie sich krank fühlen.
Auch die Farbe des Getränks ist wichtig,
- schmutziges oder warmes Wasser: leichte Erkrankung, schlechtes Zeichen,
- Wein trinken: gesellige Stunden mit anderen verbringen,
- Schnaps trinken: Sie neigen zur Selbsttäuschung oder Flucht vor der Realität, wollen sich Mut antrinken und erreichen das Gegenteil,
- Milch trinken: das Leben jetzt einfach genießen,
- mit anderen Leuten aus einem Glas trinken zeigt eine Gefahr an,
- alleine aus einem Glas: Veröffentlichung von Geheimnissen,
- aus einem schönen Gefäß: Befreiung von einer Last, bedeutet Genesung oder Wohlstand,
- Gefäß aus Gold und Silber: Glück in allen Unternehmungen,
- aus einem Topf: bringt Armut,
- durstig sein und kein Wasser finden können: Missgeschick ist angezeigt.
Erhebt eine junge Frau ausgelassen ihr Glas, wird sie sich durch Liebeleien gesellschaftlich in Verruf bringen, obwohl sie durchaus ihren Spaß dabei hatte. Ist sie trotz aller Anstrengungen nicht fähig, klares Wasser zu trinken, wird sie eine Annehmlichkeit, die ihr schmeichlerisch zugetragen wurde, nicht genießen können.
siehe auch: Alkohol Wasser
Zum Forum >>>
 

Diese Seite ist Teil von http://deutung.com - Copyright © 2000-2018 Renate Koch - webmaster@deutung.com - IMPRESSUM