Online Traumlexikon - Bedeutung des Traumsymbols barfuß

Ihre Werbung auf deutung.com...
 
barfuß
e nach dem im Traum gegebenen Umständen kann es entweder Armut, Bescheidenheit, Rückkehr auf den Boden der Tatsachen oder sinnliche Freiheit symbolisieren, wenn Sie barfuß sind.
Barfuß gehen verspricht oft bessere Gesundheit, vor allem dann, wenn Sie im klaren Wasser gehen.
Barfuß laufen auf spitzen Steinen (Geröll) kündigt dagegen bevorstehende Probleme in geschäftlichen Dingen an.
Seine Schuhe nicht finden zu können, zeigt einen Mangel an Schicklichkeit, Sie sind sich Ihres unangemessenen Verhaltens bewusst. Barfüßigkeit kann mit der Demut, mit der Sie das Leben in seinen Höhen und Tiefen ertragen, gedeutet werden. Oft wird auch das Bodenständige damit zum Ausdruck gebracht, das Ihnen im Wachleben nicht bewusst wird. Dieses Traumbild kann eine Mahnung an Sie darstellen, sich wieder mehr auf Ihren Instinkt zu besinnen, natürlicher zu sein oder den Kontakt zum Boden wiederherzustellen,
- Nachts gehen mit zerrissenen Kleidern: Sie könnten leicht in Not und Elend geraten,
- am Tage: Sie werden zu Ansehen kommen, die Gesundheit bessert sich,
- im klarem Wasser gehen: gute Aussichten für die Zukunft,
- im taufrischen Gras gehen: sehr gute Bedeutung, die Möglichkeiten sind sehr erfolgversprechend,
- andere gehen sehen: Gehen Sie Ihre eigenen Wege, machen Sie nicht alles nach und Erfolge werden sich bald einstellen.
siehe auch: Fuß Fußspur
Zum Forum >>>
 

Diese Seite ist Teil von http://deutung.com - Copyright © 2000-2018 Renate Koch - webmaster@deutung.com - IMPRESSUM