Ihre Werbung auf deutung.com...
 
Toter
in Toter im Traum steht oft als Symbolfigur am Ende eines Lebensabschnitts, der Ihnen einige Sorgen bescherte, die Sie aber mit der Unterstützung anderer überwinden konnten.
Einen Toten lebend im Traum sehen verkündet, dass Sie Ihrer Trostlosigkeit wieder Herr werden sollen,
Den toten Vater sehen oder sprechen: Sie planen eine wenig erfolgversprechende Tat, Sie sollten sich hüten, Verträge einzugehen, Sie sind von Feinden umgeben, der Ruf ist in Gefahr,
Die tote Mutter sehen: der Neigung zu Grausamkeit und Bösartigkeit den Mitgeschöpfen gegenüber keinen freien Lauf lassen,
- einen Bruder, Angehörigen oder Freund erblicken: an die Milde und Güte von einem Menschen appellieren,
- lebendige und glückliche Tote: keine falschen Einflüsse in seinem Leben zulassen, die einem materiellen Schaden bringen, es sei denn, Sie gehen mit all Ihrer Willenskraft dagegen an,
- ein Gespräch mit einem verstorbenen Verwandten, der Ihnen ein Versprechen abnötigen will: verheißt Kummer, es sei denn, Sie beachten diese Warnung.
siehe auch: Tod
Zum Forum >>>
 

Diese Seite ist Teil von http://deutung.com - Copyright © 2000-2018 Renate Koch - webmaster@deutung.com - IMPRESSUM