Ihre Werbung auf deutung.com...
 
Toilette
ie Toilette hat im Traum kaum etwas mit der Stuhlausscheidung zu tun, sondern ist je nach Begleitumständen als günstiges oder ungünstiges Symbol zu deuten. Folgende Bedeutungen kommen häufig vor:
Eine verschlossene Toilette warnt vor zu viel Zuversicht und Sorglosigkeit.
Exkremente darin oder gar das Hineinstürzen in die Schüssel werden als Ankündigung von Chancen, Freude und Glück verstanden, wobei es sich auch um materielle Gewinne handeln kann.
Manche moderne Traumforscher deuten den Sturz in eine Abortschüssel als Erinnerung an das Geburtsdrama oder als symbolische Flucht zurück in den Mutterleib.
Säubern der Abortschüssel wird oft als Warnung vor Ärger mit Behörden gedeutet. Vielleicht steht dahinter aber auch der Wunsch, mit seelischen "Exkrementen", vor denen man sich ekelt, aufzuräumen.
- einfache Latrine: Hüten Sie sich vor bösen Freunden,
- modernes Wasserklosett: Sie werden mit Unannehmlichkeiten zu rechnen haben,
- frei sehen: Missgunst oder Neid,
- besetzt sehen: Ihre Hoffnung erfüllt sich nicht.
siehe auch: Exkremente
Zum Forum >>>
 

Diese Seite ist Teil von http://deutung.com - Copyright © 2000-2018 Renate Koch - webmaster@deutung.com - IMPRESSUM