Ihre Werbung auf deutung.com...
 
Testament
in Testament zu machen heißt, sich selbst ein Versprechen bezüglich zukünftigen Handelns zu geben.
Ein Testament bedeutet nach alten Traumbüchern, dass man ein hohes Alter erreicht.
Es ist bezeichnend für bedeutsame Versuche und Spekulationen,
- ein fremdes sehen: Freude und Gewinn, Sie könnten bald eine Erbschaft machen,
- nicht beglaubigen lassen können: verleumdet werden,
- verlieren: schlecht für das Geschäft,
- zerstören: warnt davor, sich an Betrug und Schwindel zu beteiligen,
- Einer Ehefrau oder jedem, der denkt, ein Testament sei gegen ihn gerichtet, verheißt der Traum Streitigkeiten und Verwirrungen bei einem bevorstehenden Ereignis.
Zum Forum >>>
 

Diese Seite ist Teil von http://deutung.com - Copyright © 2000-2018 Renate Koch - webmaster@deutung.com - IMPRESSUM