Ihre Werbung auf deutung.com...
 
Markt
er Markt drückt im Traum meist die Beziehung zu Mitmenschen aus. Er ist ein Platz der Kommunikation, der Begegnung mit Mitmenschen. In seiner Weitläufigkeit und in der Vielfalt seiner Angebote könnten Sie sich allerdings auch verlieren. Es ist immer wichtig, näher auf den Markt einzugehen:
Oft ist er gleichbedeutend wie Bordell, er symbolisiert die Preisgabe aller Werte oder Selbsteinschätzungen nur vom Geld her.
Sind Sie auf einem oder kaufen Sie dort ein, werden Sie in unbeständige oder unsichere Verhältnisse geraten.
Wenn Sie sich auf einem befinden und nicht wissen wohin Sie wollen, bedeutet das Armut und Sorge.
Unterhalten Sie sich auf einem Jahrmarkt, bringt Ihnen das neue Freunde, mit denen Sie ein sehr bewegtes Leben führen werden.
Verkaufen Sie dort selbst Waren, bedeutet es unsichere Geschäfte oder Unternehmungen oder berufliche Veränderung.
Wenn Sie sich in einer Markthalle befinden, werden Sie vor eine Wahl oder Entscheidung gestellt werden.
Bei Marktschreiern stehen Schwindeleien bevor.
Ein leerer Markt prophezeit Niedergeschlagenheit und Traurigkeit, Schwierigkeiten.
Einer jungen Frau sagt der Markt angenehme Veränderungen voraus.
siehe auch: Bordell Jahrmarkt
Zum Forum >>>
 

Diese Seite ist Teil von http://deutung.com - Copyright © 2000-2018 Renate Koch - webmaster@deutung.com - IMPRESSUM