Ihre Werbung auf deutung.com...
 
Mädchen
as Mädchen kann unreife Sexualität oder eine beginnende Liebe anzeigen, bei Männern weist sie oft auf den Wunsch nach, oft verwegenen, sexuellen Abenteuern hin.
Sehen Frauen sich selbst als Mädchen, obwohl sie schon in den reifen Jahren sind, kann das mit Torschlusspanik übersetzt werden oder mit der Angst, nicht mehr anziehend genug auf den geliebten Mann oder auf Männer allgemein zu wirken.
Es verkündet auch überraschende Nachrichten, eine lange, verzögerte Antwort wird sie schließlich erreichen.
Wenn Sie ein hübsches, strahlendes sehen, verkündet es angenehme Perspektiven und Freude zu Hause, aber Sie sollten Ihr Geld in den kommenden Tagen zusammenhalten.
Ist das Mädchen dünn und blass, werden Sie in der Familie einen Kranken und viele Unannehmlichkeiten haben.
Mehrere junge sehen bringt fröhliche Gesellschaft.
Für Männer, wenn diese von Mädchen umschwärmt und umringt werden: Sie sollten Ihr Liebesverlangen etwas zügeln, sonst werden Sie verspottet.
Junge Mädchen küssen bedeutet, dass Sie sich leicht durch voreilige Handlungen lächerlich machen.
Wenn Sie ein Mädchen küssen, sollten Sie Ihre Kraft nicht überschätzen, die eigenen Wünsche könnten Ihnen schaden.
Mit jungen Mädchen tanzen mahnt zur Herrschaft über die eigenen Begierden.
Junge Mädchen im Hemd sehen ist ein Zeichen für Glück und Freude.
Sind Sie von lachenden umringt, sind Sie das Ziel von Neckereien oder Spötteleien.
Weinende verkünden große Verlegenheit, Sie werden ein Kind bekommen.
Ein kleines sehen bedeutet Glück, -ein weißgekleidetes bedeutet eine beglückende Zuneigung.
Wenn Sie ein Mädchen häusliche Arbeit verrichten sehen bedeutet das eine Hochzeit.
Träumt ein Mann davon, ein Mädchen zu sein, wird er willensschwach sein oder Schauspieler werden und in Frauenrollen spielen.
Träumen Sie als Frau, eines zu sein oder eines zu begleiten, wollen Sie der Verantwortung entfliehen und zu "unschuldigeren" Zeiten des Lebens zurückkehren.
Zum Forum >>>
 

Diese Seite ist Teil von http://deutung.com - Copyright © 2000-2018 Renate Koch - webmaster@deutung.com - IMPRESSUM