Ihre Werbung auf deutung.com...
 
Kleid
in schönes, kostbares oder prunkvolles Kleid kann Glück und Erfolg verheißen, zuweilen aber auch vor Eitelkeit warnen.
Ein schmutziges Kleid steht für Misserfolge, ein zerrissenes für Aggressivität.
Das Kleid ausziehen kann einen Verlust ankündigen, vor allem in einer Liebesbeziehung.
Ein brennendes Kleid warnt vor übler Nachrede und Verleumdung, das gilt auch, wenn Sie das Kleid waschen.
Keine Kleider besitzen bedeutet eine Fülle von den Gütern dieser Welt.
Nach der Farbe deutet man das Kleid wie folgt:
- rot für Stolz und Hochmut,
- gelb als Hinterlist,
- grün als Erfüllung eines Wunsches,
- schwarz als Anzeichen für Liebesprobleme,
- ein weißes anziehen oder tragen: Sie werden angenehm empfangen,
- ein blaues bringt Freude.
Ein aufgehängtes bedeuten Krankheit.
Wenn Sie ein goldenes tragen, werden Sie ein schönes, aber nicht ernst gemeintes Versprechen erhalten.
Ein mit Gold besticktes sehen verheißt Glück und Ehre,
- ein solches goldbesticktes besitzen bringt Gewinn und gute Geschäfte,
- ein goldbesticktes tragen deutet auf trübe Tage und schwere Arbeit hin,
Bei seidenen Kleidern werden Sie die erwünschte Stellung im Leben einnehmen.
Ist das Kleid zu kurz, fehlt Ihnen etwas oder Minderwertigkeitsgefühle verunsichern Ihr Auftreten in der Umwelt.
Zum Forum >>>
 

Diese Seite ist Teil von http://deutung.com - Copyright © 2000-2018 Renate Koch - webmaster@deutung.com - IMPRESSUM