Ihre Werbung auf deutung.com...
 
Aussatz
usschlag ist ein Warnzeichen des Unbewussten, dass etwas in Ordnung gebracht werden muss, das können brennende private Probleme, manchmal allerdings auch echte Krankheitssymptome sein. Haben Sie im Traum mit Aussätzigen zu tun, so leiden Sie meist unter dem Gefühl, von Ihrer Umwelt nicht geliebt zu werden. Dies kann sich aber auch auf innere Vorgänge beziehen. Körper und Geist befinden sich nicht im Einklang. Der Geist herrscht vor und verachtet den Körper, den er als abstoßend, befleckt und schmutzig empfindet. Alte Traumbücher lassen diese Deutung aber nur gelten, wenn man die Krankheit an anderen sieht. Haben Sie selbst Aussatz, so ziehen Sie damit alle Blicke auf sich.
Für Arme bedeutet dies, dass Sie zu Ansehen und Ehren kommen. Reichen verspricht es hohe politische Ämter, in denen sie vom Volk gesehen werden.
Ausschlag taucht oft in ähnlicher Bedeutung wie Akne auf, weist dann also auf Ablehnung der eigenen Person und zwischenmenschlichen Problemen hin. Er kann aber auch dafür stehen, dass Sie sich besser verständlich darstellen und selbst darstellen möchten, aber die Ablehnung der anderen fürchten,
- haben: deutet auf Reichtum und guten Erfolg in allen Geschäften, Dispositionen können getroffen werden, die reichen Gewinn bringen,
- an anderen Menschen sehen: die allgemeinen Verhältnisse bessern sich.
- Ihre Gesundheit ist in Gefahr.
Zum Forum >>>
 

Diese Seite ist Teil von http://deutung.com - Copyright © 2000-2018 Renate Koch - webmaster@deutung.com - IMPRESSUM