Ihre Werbung auf deutung.com...
 
Amboss
n Abhängigkeit von den Traumumständen kann der Amboss im Traum Symbol für die Grundkräfte der Natur, rohe Gewalt oder einen Katalysator sein. Der Amboss weist (ähnlich wie die bekannte Redensart) oft darauf hin, dass jeder seines Glückes Schmied ist und selbst dafür Verantwortung trägt, ob bevorstehende Veränderungen günstig oder ungünstig ausfallen. Fällt der Amboss um oder zerspringt, werden Sie vor einem unglücklichen Ausgang gewarnt, der das ganze weitere Leben nachhaltig negativ verändern kann.
Als Symbol des Lebensfunkens und der Initiation war der Amboss einst ein sehr starkes Bild. Heute ist häufig die Zündkerze im Auto an seine Stelle getreten. Wenn andere darauf hämmern, will Sie wohl jemand gefügig machen und auf einen für Sie nicht sehr günstigen Weg locken. Bearbeiten Sie den Amboss selbst, wollen Sie etwas aus unserer Seele herausschlagen, das Sie bedrückt. Oft fordert auf diese Weise auch das Unbewusste mehr Durchsetzungskraft im Wachleben: Sie sollten möglichst Hammer statt Amboss sein.
Der Amboss steht in Verbindung mit den altnordischen Gottheiten der Schmiedekunst. Neues Leben schmieden, Anfänge erschaffen, Neues in Gang bringen ist die spirituelle Botschaft, die er transportiert. Amboss ist ein Symbol der Tugend, Tapferkeit und Stärke.
Zum Forum >>>
 

Diese Seite ist Teil von http://deutung.com - Copyright © 2000-2018 Renate Koch - webmaster@deutung.com - IMPRESSUM