Ihre Werbung auf deutung.com...
 
Almosen
lmosen empfangen drückt die Angst aus, es selbst nicht mehr zu schaffen, anderen zur Last zu fallen oder bitten zu müssen,
- erhalten: Ärger und Verdruss erleben,
- verteilen: frohe Tage stehen bevor, Ihr Vorhaben hat guten Erfolg.
- erbeten werden und ablehnen: Zeichen für Missgeschick
- freizügig geben: verheißt dem Unbemittelten Glück und voraussichtlich bald einer Verbesserung seiner finanziellen Verhältnisse aber den Reichen Ärger und finanzielle Probleme,
- Almosenempfänger sein: unerfreuliche Ereignisse stehen bevor,
- empfangen: gute Freunde und gute Geschäfte, Sie werden eine gute Dienststelle bekommen, auch: gewiss sein, in einer ganz überraschenden Notlage Hilfe zu erhalten, auch: ein langgehegter Wunsch könnte in Erfüllung gehen,
- einen Almosenempfänger sehen: jemand wird an Ihre Großzügigkeit appellieren.
siehe auch: Bettler
Zum Forum >>>
 

Diese Seite ist Teil von http://deutung.com - Copyright © 2000-2018 Renate Koch - webmaster@deutung.com - IMPRESSUM