Pferdeträume

Hier können sich Besucher untereinander Träume posten und helfen, diese zu deuten.

Moderator: Mirakulix

Pferdeträume

Beitragvon Supermario » 29.11.2019, 11:00

Hallo zusammen,

in letzter zeit träume ich öfters von Pferden. Am anfang hab ich das jetzt nicht großartig als beudeutungsvoll empunden aber da es jetzt schon 2/3 vorkam, möchte ich dass doch mal deuten lassen. Manche kennen ja schon meine Geschichte, deswegen gehe ich mal direkt in die Traumszene.

Ich war bei mir in der Innenstadt und es ist eine Pferdeherde ausgebrochen, es waren viele Helle Pferde, die durch die Stadt gerannt sind und ich kann mich nicht erinnern ob ich von dene weggerannt bin, oder sogar tore aufgemacht habe damit Sie durch können.

Beim zweiten Traum, ging es um ein Whatsappprofilbild, in dem ein schwarzespferd/dunkelbraun zu sehen war, geritten von einem durchtrainierten Bodybuilder und zwei frauen die darunter standen und schwärmten.
Supermario
Traumolog(e/in)
 
Beiträge: 34
Registriert: 06.11.2019, 22:08

Re: Pferdeträume

Beitragvon EROSA » 29.11.2019, 15:59

Hmmmm

als NaturFrau sehe ich in den Pferden NaturKraefte die in der kultivierten Zivilisation lang zurueckgehaltene Ausbrueche bewirken

wenn du also in deine whatsapp reinschaust siehst du dich also als einen Fuehrer einer dieser Kraefte der von zwei Frauen unterstuetzt wird?

hm
das passt ja gar nichT zu dem Bild dass du bisher von dir hier gezeigt hast wenn ich mal von deinem namen "Supermario" absehe der ja schon diesem widerspicht

bist du nun tiefstapler oder hochstapler :roll:
SEIN
instinktiv fuehlend erkennend Geist
logICH=ENERGI=LEBEN=LIEBEN=SEIN
Benutzeravatar
EROSA
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 327
Registriert: 24.06.2019, 16:24

Re: Pferdeträume

Beitragvon Supermario » 29.11.2019, 16:16

EROSA hat geschrieben:Hmmmm

als NaturFrau sehe ich in den Pferden NaturKraefte die in der kultivierten Zivilisation lang zurueckgehaltene Ausbrueche bewirken

wenn du also in deine whatsapp reinschaust siehst du dich also als einen Fuehrer einer dieser Kraefte der von zwei Frauen unterstuetzt wird?

hm
das passt ja gar nichT zu dem Bild dass du bisher von dir hier gezeigt hast wenn ich mal von deinem namen "Supermario" absehe der ja schon diesem widerspicht

bist du nun tiefstapler oder hochstapler :roll:

ich bin eigentlich eher ein tiefstapler. ich habe gewisse mittel und gewisses materielles, mag es aber nichtmehr so zu zeigen. war aber anders vor ein ode rzwei jahren. Die tatsache dass ich auf soziale medien nichtmehr unterwegs bin, zeigt auch gar nichtsmehr von mir oder meinem besitz. BZW Definiere genauer Tief/hochstapler.

Dieser Mann auf dem pferd war aber nicht ich. Zudem erinnere ich mich noch dass ich mit meiner cousine geschrieben habe, aber whatsapp stellte die nachrichten nicht wirklich zu. Sie antwortete abweisend, aber whatsapp stellte zum teil die nachrichten gar nicht oder nur verstpätet zu.

Das könnte man so interpretieren, dass ich im moment nicht wirklich dass kommunizieren kann, wie ich möchte, bzw meine intentionen von meinem umfeld nicht wahrgenommen werden. Das würde ja auch passen, weil meine cousine damals sagte, dass sie meine intentionen bemerkt hatte, sie sich aber nicht sicher war, oder nich wahr haben wollte. Aber es kann doch nicht sein, dass ich von dem scheiß immernoch träume.
Supermario
Traumolog(e/in)
 
Beiträge: 34
Registriert: 06.11.2019, 22:08

Re: Pferdeträume

Beitragvon EROSA » 29.11.2019, 16:47

na wenn du davon traeumst is noch was unklar
und
fliessen deine Kraefte noch nich fuer dich angenehm
stossen also noch an

,,, ja ?

an was? woran? welches kuenstliche Hindernis/Tuer behindert sie

?
SEIN
instinktiv fuehlend erkennend Geist
logICH=ENERGI=LEBEN=LIEBEN=SEIN
Benutzeravatar
EROSA
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 327
Registriert: 24.06.2019, 16:24

Re: Pferdeträume

Beitragvon EROSA » 29.11.2019, 17:07

?

UND
was kannst du nicht akzeptieren ,,, welche triftigen Argumente hindern dich daran


?
SEIN
instinktiv fuehlend erkennend Geist
logICH=ENERGI=LEBEN=LIEBEN=SEIN
Benutzeravatar
EROSA
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 327
Registriert: 24.06.2019, 16:24

Re: Pferdeträume

Beitragvon Supermario » 29.11.2019, 18:05

Hallo Erosa,

das was mich daran hindert darüber hinwegzukommen ist nicht, das meine verliebtheit nicht erwiedert worden ist. Es ist nicht das erste mal dass sowas passiert und mit sicherheit nicht das letzte. Ich möchte einfach nur wissen ob es ein missverständnis war oder nicht. Denn aktuell weiß ich nicht, ob ich sie auf der Bank hätte küssen sollen oder nicht, ob sie darauf wartete geküsst zu werden oder nicht. Als wir aufgestanden sind, hatte ich gemerkt dass ich eine potentielle chance für den ersten kuss versemmelt haben könnte und ca. 20 meter vor ihrer haustür griff ich ihre hand und wollte Sie vor der Haustür küssen, aber sie nahm die Hand weg, und sagte sie will lieber anders laufen.

Das ist ein problem mit meinem männlichen internen stolz, nicht männlich genug gewesen zu sein und sie im richtigen moment geküsst zu haben. "Anstatt sie wie ein mann zu küssen, willst du händchen halten." Sie sagt natürlich sie hätte niemals diese intention gehabt, aber vielleicht bin ich mistrauisch weil ich täglich von irgendwelchen Kunden oder geschäftspartner versucht werde hintenrum hintergangen zu werden und ich mir dieses mistrauische angewohnt habe.

Ich weiß nicht ob ich das richtige oder das falsche getan habe und wegen sowas eine potentielle Liebesbeziehung in den sand geworfen habe. Genau dass, ist das was mich innerlich zermatert. Ich denke nichtmal oft an sie, aber oft an diese situation. Ich denke um es kurz zu sagen: Ich bin mit meiner männlichen "verführungsleistung" nicht zufrieden.
Supermario
Traumolog(e/in)
 
Beiträge: 34
Registriert: 06.11.2019, 22:08

Re: Pferdeträume

Beitragvon EROSA » 29.11.2019, 18:19

aha :D

das liest sich gleich ganz anders als im letzten Thread

ja deine "Verfuerungskuenste" sind falsch

wenn sie genug Anziehungskraft besessen haette haettest du ihr einfach nicht widerstehen koennen ~ du haettest sie ueberzeugend gekuesst
ODER
du bist fuer sie zu schwach NICHT in ihrer PotenzKlasse ~ dann hat sie dich nur geprueft und du bist durchgefallen


Verfuehrt werden wollen nur die Frauen die unbewusst Aaangst vor dem kraftvollen Mann haben ABER ihn unbedingt wollen weil ,,,

,,, heute diese klugen Damen den nun durch sie geschwaechten Mann moralisch ablehnen koennen weil sie nun dessen Power nach Generationen von SEXempfang im Koitus von ihm besitzen und sich ihrer/seiner Karriere widmen koennen


Du weisst
alles angeeignete kann wieder abgenommen verloren werden

Der Weg des Zurueckholen der Potenz kann niemals im Koitus geschehen
sondern magich ;)

wohin deine Aufmerksamkeit fliesst dahin fliesst deine Kraft

SEIN
instinktiv fuehlend erkennend Geist
logICH=ENERGI=LEBEN=LIEBEN=SEIN
Benutzeravatar
EROSA
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 327
Registriert: 24.06.2019, 16:24

Re: Pferdeträume

Beitragvon Supermario » 29.11.2019, 18:24

Also du glaubst auch, dass ich mich nicht männlich genug verhaltrn habe?

du bist fuer sie zu schwach NICHT in ihrer PotenzKlasse ~ dann hat sie dich nur geprueft und du bist durchgefallen


ja deine "Verfuerungskuenste" sind falsch
Supermario
Traumolog(e/in)
 
Beiträge: 34
Registriert: 06.11.2019, 22:08

Re: Pferdeträume

Beitragvon EROSA » 29.11.2019, 18:36

hmmm

glauben kenne ich NICHT

ich sehe
und
das ich sehe habe ich hier geschrieben

:D
SEIN
instinktiv fuehlend erkennend Geist
logICH=ENERGI=LEBEN=LIEBEN=SEIN
Benutzeravatar
EROSA
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 327
Registriert: 24.06.2019, 16:24

Re: Pferdeträume

Beitragvon Supermario » 29.11.2019, 18:41

EROSA hat geschrieben:hmmm

glauben kenne ich NICHT

ich sehe
und
das ich sehe habe ich hier geschrieben

:D

kannst du dich bitte deutlicher ausdrücken?
Supermario
Traumolog(e/in)
 
Beiträge: 34
Registriert: 06.11.2019, 22:08

Re: Pferdeträume

Beitragvon EROSA » 29.11.2019, 18:44

Supermario hat geschrieben:Also du glaubst auch, dass ich mich nicht männlich genug verhaltrn habe?

du bist fuer sie zu schwach NICHT in ihrer PotenzKlasse ~ dann hat sie dich nur geprueft und du bist durchgefallen


ja deine "Verfuerungskuenste" sind falsch


wenn du voll LebenKraft waerst
wuerdest du hier NICHT schreiben
haettest du NICHT das Problem deiner fehlenden Männlichkeit
Supermario hat geschrieben: dass ich mich nicht männlich genug verhaltrn habe?


ergo
ganz Mann bist du also NICHT
SEIN
instinktiv fuehlend erkennend Geist
logICH=ENERGI=LEBEN=LIEBEN=SEIN
Benutzeravatar
EROSA
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 327
Registriert: 24.06.2019, 16:24

Re: Pferdeträume

Beitragvon Supermario » 29.11.2019, 18:47

ja, das stimmt. ich komm nicht darüber hinweg, ich verzeihe mir diesen fehler nicht.
Supermario
Traumolog(e/in)
 
Beiträge: 34
Registriert: 06.11.2019, 22:08

Re: Pferdeträume

Beitragvon EROSA » 29.11.2019, 18:50

Supermario hat geschrieben:ja, das stimmt. ich komm nicht darüber hinweg, ich verzeihe mir diesen fehler nicht.

:D
SEIN
instinktiv fuehlend erkennend Geist
logICH=ENERGI=LEBEN=LIEBEN=SEIN
Benutzeravatar
EROSA
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 327
Registriert: 24.06.2019, 16:24

Re: Pferdeträume

Beitragvon EROSA » 29.11.2019, 18:57

SEIN
instinktiv fuehlend erkennend Geist
logICH=ENERGI=LEBEN=LIEBEN=SEIN
Benutzeravatar
EROSA
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 327
Registriert: 24.06.2019, 16:24

Re: Pferdeträume

Beitragvon EROSA » 29.11.2019, 19:06

Supermario hat geschrieben:ja, das stimmt. ich komm nicht darüber hinweg, ich verzeihe mir diesen fehler nicht.


ok

auch Fehler gibt es NICHT in der Natur

wie siehst du das ganze wenn du fuer das Wort "Fehler" das Wort "Erfahrung" einsetzt

?
SEIN
instinktiv fuehlend erkennend Geist
logICH=ENERGI=LEBEN=LIEBEN=SEIN
Benutzeravatar
EROSA
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 327
Registriert: 24.06.2019, 16:24

Nächste

Zurück zu Träume und Deutungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN [Bot] und 4 Gäste