Kühe

Hier können sich Besucher untereinander Träume posten und helfen, diese zu deuten.

Moderator: Mirakulix

Kühe

Beitragvon Suppenkueche » 29.11.2018, 09:56

Hallo,

habe heute Nacht einen Traum gehabt, der bestimmt was zu bedeuten hat... ich selbst habe zwar eine Vermutung, aber ich will mal eure Meinung hören.

Kurze Hintergrundinformationen: ich bin 35, ledig, 2 Kinder. zum Vater 1 besteht ein gutes, fast schon partnerschaftliches Verhältnis, Vater 2 hat zu uns keinen Kontakt, weil er sich verliebt hatte und ein neues Leben ohne Altlasten führen will.

Derzeit besxhäftigen mich sehr: job- und wohnungswechsel

und jetzt der Traum:

Ich befinde mich auf einer grünen hügeligen Landschaft, mir ist bewusst ich bin im Urlaub am gardasee. hinter mir liegt der See, ich kann ihn - wenn ich mich umdrehe von oben sehen. es weht leichter Wind und es ist bisschen bewölkt. ich bin nicht alleine im urlaub, Vater 2 wartet wohl im Hotel... aber auf diesem Hügel bin ich mit meiner Mutter. mein handy summt und ich erhalte ein Foto von ihm zwischen Palmen... Zu meiner Mutter sage ich, er ist bestimmt sauer, dass ich hier alleine hochgegangen bin - während er doch unter dem Trennungsschmerz von ihr leidet. mein handy summt wieder und ich erhalte ein Video, worauf diese Frau im schlamm steht umgeben von Kühen. die Kühe sehen gut genährt aus , sie laufen um sie herum. ich schaue es mir an und sage, er will mich bloss damit ärgern... und wache auf
Suppenkueche
Traumfänger(in)
 
Beiträge: 21
Registriert: 18.03.2018, 07:31

Re: Kühe

Beitragvon Dichterseele » 06.12.2018, 01:18

Die Urlaubs-Szene auf dem grünen Hügel bedeutet, Du bis angekommen, Dein Leben läuft harmonisch.
Deine Mutter ist bei Dir, Du fühlst Dich beschützt.

Der weit unten liegende See symbolisiert weit entfernte Gefühlswelten, auf die Du zurück schaust.

Dein Ex weilt unter Palmen, obwohl er auf Dich warten sollte - Du fühlst Dich hintergangen.
Seine neue Freundin scheint ihn abserviert zu haben (Fakt oder Wunschdenken?) - sie steht im Schlamm (ist versumpft?) die fetten Kühe um sie herum bedeuten wirtschaftlichen Wohlstand. Die Dame scheint einem schmutzigen Gewerbe nachzugehen...
Dichterseele
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 1446
Registriert: 21.12.2008, 19:31

Re: Kühe

Beitragvon Picadora » 10.12.2018, 17:25

Hallo,

spannender Traum. Insbesondere weil diese Kühe da eben nicht neben Dir u. auf Deinen saftigen Wiesen u. Weiden stehen, wo sie ja eigentlich hingehören, sondern da bei der Frau im Schlamm - also nicht auf festem Boden, sondern dort, wo sie zu versinken drohen.

Ich glaube, dass Du beide Frauen bist, sowohl die, die da oben auf den Hügeln steht u. diese Beziehung hinter sich gelassen hat (der See im Hintergrund) u. nun nach vorne schaut u. die Dinge anpackt, die getan werden müssen - gleichzeitig hast Du aber auch Angst, da Du eben gerade nicht mehr auf festem Boden stehst, sondern wie Du ja selbst sagst, gerade auf Job- und Wohnungssuche bist. D.h. da ist noch kein 'klarer, fester' Weg erkennbar.

Kühe können als Symbol für die Mutterschaft stehen - und Du bist eine Mutter u. Deine Kinder sind wichtig für Dich. Du schaffst es, den Weg aus dem Schlamm (der Unsicherheit) zu gehen, für Deine Kinder. Das ist Deine Stärke.

Dennoch scheint ein Teil von Dir durchaus noch an dem Verhalten von Vater 2 zu knabbern (das Foto unter Palmen deutet wohl seine neue Verliebtheit hin u. dass er keinen Kontakt mehr möchte), und Dich scheint die Trennung mehr zu schmerzen, als Du vielleicht bewußt zugeben magst.

Aber der Traum suggeriert, dass Du Dich an Deine Stärke erinnerst u. an Deine Kinder denkst u. Dich davon nicht unterkriegen lassen willst u. wirst.

soweit,
lg Pica
Benutzeravatar
Picadora
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 636
Registriert: 02.08.2010, 13:12


Zurück zu Träume und Deutungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot] und 8 Gäste