Tote Frau? helfen wollen und nicht können

Hier können sich Besucher untereinander Träume posten und helfen, diese zu deuten.

Moderator: Mirakulix

Tote Frau? helfen wollen und nicht können

Beitragvon Melodii » 04.08.2018, 12:48

Hallo ihr lieben,

ich träumte dass eine Frau überfahren wurde, weiß aber nicht ob ich, oder eine andere Person die bei mir war, die Frau überfuhr. Ich kann mich nur daran erinnern das es dunkel war und das ich mich rum drehte und die Frau auf der Straße liegen sah. Ich wollte ihr wohl helfen oder Hilfe holen und die andere Person fuhr weiter und wollte abhauen. Die Frau lag auf der rechten Seite ihres Körpers hatte braune längere Haare und hatte ein gepflegtes Aussehen.

Zu meiner momentanen Situation:
Bin immer noch in einer Beziehung mit G. Und setzte auch öfter Grenzen.
Ansonsten hab ich viel mit Erkältungen zu tun in den letzten Monaten.

Ich freue mich auf eure Deutung
Liebe Grüße Melodii
Melodii
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 104
Registriert: 13.06.2013, 16:59
Wohnort: NRW/Eifel

Re: Tote Frau? helfen wollen und nicht können

Beitragvon Marthisa87 » 06.08.2018, 20:18

Hallo, nachdem bei deiner Frage noch immer keine Antwort steht, versuche ich mal was zu deuten. Also für mich könntest ev. du die überfahrene (überfahren im im übertragenen Sinn) Frau sein, die da liegt gepflegt mit braunen Haaren? oder sieht du da keine Ähnlichkeit? Das ist mir nur eingefallen weil du schreibst du hast öfter mit Erkältungen zu tun und Erkältungen hängen oft mit Kränkungen zusammen....
Marthisa87
Traumfänger(in)
 
Beiträge: 16
Registriert: 15.09.2016, 19:07


Zurück zu Träume und Deutungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste