Mörder im Dorf

Hier können sich Besucher untereinander Träume posten und helfen, diese zu deuten.

Moderator: Mirakulix

Mörder im Dorf

Beitragvon Dekan » 14.10.2017, 07:32

Heute träumte ich ich war in meinem Dorf unterewegs. Ich war bei einen Kumpel sein Gelände.

Dan war da noch ein Mörder der mich beim Pinkeln filmte.

Später der Mörder zeigte das er der Chef hier ist zeigt er Videos von denen die Gesündigt hatten oder so. Da kam natürlch ein Film von mir wie ich zu den Kumpeln sein Gelände gehe und dort pinkelte und der Mörder dabei steht und mich filmt. In dieser Situaion sehr intim vom gefühl und demütigend. So mit der Kernaussage du wirst es hier schwer haben.

Achso und in den Film kamen als Kommentare alten Kollegen von meiner ehmaligen Firma die sich quasi über mich lustig machten. Besonders alte Kolleginen die das süß fanden.
Mir war das mehr als unangehem wenn nicht sogar demütigend.

Danach war ich auf einer Wiese ausserhab von Dorf im Dorf ist es mir zu gefährlich. Da sah ich einen Baum mit Alufolie davon war ich fasziniert.

Dan war ich in meinen Eltern Haus ich schaute durch das Fenster ins Dorf. Da war regehs treiben mit Mopeds und Quads ich wusste da unten ist der Mörder und der bevorzugt Leute mit Mopeds zwei Rädrig.

Ein Bekannter von Dorf kam mit einen Quad zu meine Haus gefahren.

Wie gesagt mich dat der Mörder gesucht und da ich Polizist werden will wir er mich noch mehr hassen.


Zur situation in Wach leben:
ich hatte zuvor zu einen Chat Masturbiert wo ich ferig gemacht werde also quasi Wherlos einer fremden Person ausgeliefert bin. Sowas erregt mich total druck und zwang was ich aber auch gleichzeitig hasse und auch Leichtsinnig wäre, es wie in der Fantasie auszuproieren.

Zuvor war ich noch bei einer Freundin von einen Kumpel die mir Nachhilfe gegeben hat.

Bei meiner alte Firma wurde ich gelündigt was ich aber gut finde da kann ich mich jetzt weiter entwickeln. Bin 28
Dekan
Traumator(in)
 
Beiträge: 75
Registriert: 10.12.2013, 13:39

Re: Mörder im Dorf

Beitragvon Dekan » 16.10.2017, 00:57

Als erstes lasse mich sagen der hauptgrund warum ich diesen Traum gepostet habe ist weil er sehr intensiv war.

Zu dem was ich im Wachleben geschrieben habe mich belastet eigentlich dieses Sklave Master ich bin da hin und her gerissen bin und es mir nicht gefällt. Ich schreibe darüber auch in anderen Foren.
Das ich es geniesse dass keiner Antwortet ist bestenfalls unbewusst aber auf keinen fall gewollt. Ich meine auch eher nicht das ich das Geniese.

Mir geht es eher darum das mich das Thema BDSM belastet und ich es lösen will. Weil ich es nicht will. Zumindest nicht Homosexuell sondern Heterosexuell und dann nicht als Sklave.

was kannst du NICHT beenden also toeten ~ das du dann als Mord empfinden wuerdest?
Spontan fällt mir zu deinen Fragen ein:
Der Kumpel ist vom Charakter anstrengend manchmal auch beleidigend, weswegen es für mich manchmal sehr anstrengend ist, aber die Freundschaft aufkündigen ist keine Option.
Andererseits der online Chat aber genau da ist ja mein Ziel davon los zu kommen.
filmen ist demütigend.

Besonders alte Kolleginen die das süß fanden.
Mir war das mehr als unangehem wenn nicht sogar demütigend.
Zu diesen Teil fällt mir noch ein mein Verhältnis zu Mädels war früher sehr negativ vom Empfinden.
Dekan
Traumator(in)
 
Beiträge: 75
Registriert: 10.12.2013, 13:39

Re: Mörder im Dorf

Beitragvon Dekan » 19.10.2017, 20:51

Ich mache es noch aber ich finde es mehr und mehr widerlich
Dekan
Traumator(in)
 
Beiträge: 75
Registriert: 10.12.2013, 13:39

Re: Mörder im Dorf

Beitragvon Dekan » 20.10.2017, 18:10

Zumindest werde ich hier einigermaßen verstanden. Wenn ich mein Problem zu einer Beratung stelle (war ich schon) oder in manch anderes Forum gehe, haben die immer die Einstellung einfach mal ausprobieren was ich nicht gut finde
Dekan
Traumator(in)
 
Beiträge: 75
Registriert: 10.12.2013, 13:39

Re: Mörder im Dorf

Beitragvon Dekan » 22.10.2017, 10:17

Heute träumte ich das ich einen Zahn umdrücken konnte und dann zum Zahnarzt wollte
Dekan
Traumator(in)
 
Beiträge: 75
Registriert: 10.12.2013, 13:39

Re: Mörder im Dorf

Beitragvon Dekan » 22.10.2017, 12:37

Der Zahn fällt raus und der Zahnarzt macht ihn wieder fest.
Dekan
Traumator(in)
 
Beiträge: 75
Registriert: 10.12.2013, 13:39

Re: Mörder im Dorf

Beitragvon Dekan » 22.10.2017, 15:14

nur im Traum gedacht
Dekan
Traumator(in)
 
Beiträge: 75
Registriert: 10.12.2013, 13:39

Re: Mörder im Dorf

Beitragvon Dekan » 22.10.2017, 18:43

Was kann das Zähne rausfallen den bedeuten?
Dekan
Traumator(in)
 
Beiträge: 75
Registriert: 10.12.2013, 13:39


Zurück zu Träume und Deutungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste