Fusion

Hier können sich Besucher untereinander Träume posten und helfen, diese zu deuten.

Moderator: Mirakulix

Re: Fusion

Beitragvon koko » 27.06.2020, 21:40

Sieht eher aus, als ob hier die Intuition des ES Deine oral-narzisstische Fixierung an kindische, ihrerseits an den kuscheligen Bett-Busen mutterfixierte Männer voll in Flammen aufgehen lässt. Bzw. vom Ich fordert, dass es diese Erlösung der libidinösen Feuer-Energie von Deinen fixen Ideen leisten soll, sie freisetzend für echte Instinkthandlungen...

Leider verdreht sich Dein Ich da wieder was, wohl aufgrund seiner offenbar im Kleinmädchenalter stecken gebliebenen, offenbar künstlich (extra) "eingedrehten" Locken.

Oder woher kommt das "eingedrehte"?

Jedenfalls wird in unserer kranken Gesellschaft jedes Kind durch die Moral-Erziehung im mütterlichen Haushalt ab der Analen Phase vergewaltigt, im Ich verdreht (gegen das Es) gemacht.
koko
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 151
Registriert: 12.12.2009, 14:56

Re: Fusion

Beitragvon koko » 28.06.2020, 17:31

dass eine Mutter im Rettungsversuch ihres Sohnes mit ihm gemeinsam im Rhein zu Tode gekommen is

wäre also die Variante, wo diesmal der Vergewaltigte mit seiner Vergewaltigerin den Bach runter spült.

Corona(was ja verdrehung heisst)

Ok. Dann stimmte also meine These, dass hinter dem Kinder-"Vergewaltigung"-Thema Deines Traumes der frühkindlich erlittene Sauberkeits-Terror (Hygieneerziehung) im elterlich monogam gepaarten Haushalt steckt.


den Sinn meiner Worte im grossen Zusammenhang unser aller SEIN
begreifen

Ich nehme an, dass die göttlich-libidinöse Feuer-Energie am tiefsten Grunde Deines seelischen Es-Gewässers dem Luft-Ich (Geist) mitzuteilen versucht, dass das Erde-ÜberIch (Körper) vom frühkindlich vergewaltigenden Familien'leben' verseucht und in diesem Punkt zum Untergang verurteilt ist.

Du hast die Freie Wahl, Dich der göttlichen Unfehlbarkeit zur Menschheitserlösung anzuschließen, oder - allzu menschlich irrend - es zu lassen. :-)
koko
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 151
Registriert: 12.12.2009, 14:56

Re: Fusion

Beitragvon koko » 30.06.2020, 03:12

lassen wir mal die kompli~zierenden Beilagen beiseite

Ok.


dass das vergewaltigte Maedchen mit ihrem Vergewaltiger fusioniert

das kann NUR instinktlos gelingen

Genau. Warum kompliziert, wenn Du Dir dassselbe - wie ich selbst - aus dem kleinen 1 + 1 zusammenzählen kannst.

ja da passt auch der Traum von Anastasia dazu

Du meinst "passt", indem der gesunde Restverstand, aus dem Unbewusst heraus, ihrer verwirrten Vernunft die hohle Nichtigkeit ihres an den Mann als tote Ersatzmutter fixierten Leichenkult zu offenbaren und bewusst zu machen versucht?

leerer Sarg~ophag wo nur leere Huelle von NICHTs=Illusion der Menschheit mit ihrer illusorischen Macht~Pyramide
all ihre sie schuetzende Magie verloren haben

Genau. Jedenfalls im Traum. Im Wachen bleiben die Untoten ja an der Illusion, dass ihre kranhaften Beziehungen "sehr glücklich" wären, kleben.

Aber wenn das bei Dir nicht der Fall ist, warum redest Du dann in Deinem Deutungsansatz von einer FUSION des vergewaltigten Maedchens mit ihrem Vergewaltiger? Besser passend nach meinem eigenen Eigenwilligkeits-Geschmack wäre: An-nihilation, gegenseitige Auslöschung zu NICHTs (lateinisch "nihil").

Dabei wird die in den infantilen Illusionen der monogam gepaarte Hassliebe gefesselte (in Leichenbinden auf ewig konserviert und verpuppt bleiben sollende) Libido-Energie wirklich frei.

Hast Du also daran gedacht bei der Verwendung des Wortes FUSION? Also an eine Art atomare Kernverschmelzung? In Deinem ICH als der Helios ('die' Sonne auf Altgriechisch) am inneren Himmelszelt Deiner Großgehirnsrinde?

Dann wären wir einig.
koko
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 151
Registriert: 12.12.2009, 14:56

Re: Fusion

Beitragvon koko » 30.06.2020, 11:21

aus der Lebenspartner Perspektive leben beide in einer glücklichen Beziehung.


https://auslegungssache.at/6812/wer-nic ... eler-sein/


"Wenn Jesus für eine Aussage besonders bekannt ist, dann die, seinen Nächsten so zu lieben wie sich selbst (Lev 19,18; Mt 22,39; Mk 12,31; Lk 10,27).

Da ist es einigermaßen verstörend, in Lk 14,26 zu lesen:

wer nicht vater und mutter und frau und kinder hasst, kann nicht mein schueler sein."


Sich lieben, sich einander zuwenden, so lebt der Mensch und zwar überall, auf der ganzen Erde. Nur du nicht

Die unheilbar 'Gesunden' bedürfen halt nicht des Arztes.
Und die auf heilbare Weise (vom illusorischen Familien-Idyll) krank gemachten,
die liebe ich ganzgenauso, wie ich mich selbst liebe.
koko
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 151
Registriert: 12.12.2009, 14:56

Re: Fusion

Beitragvon koko » 30.06.2020, 21:28

sobald ich erkenne dass ich mit wem auch immer ein Problem habe = nur in mir die Loesung finden kann

So ist es.

DAS is der steinige Weg

Solange vielleicht, wie man noch den Hang hat, das, was in Wahrheit steintot gemacht wurde, mit lebenden Menschen zu verwechseln. Darnach geht man ihm einfach aus dem Weg, querfeldein.
koko
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 151
Registriert: 12.12.2009, 14:56

Re: Fusion

Beitragvon kallis9 » 20.07.2020, 12:45

Hi OrlandO,

leider hast du meine Frage nicht beantworftet, in welcher Höhe der Mauerstein entnommen wurde, also fehlte..........

Dieser Permuttsarg deutet nur deine eigenen gefährlichen Selbsttäuschungen zu fast allen wichtigen dir zufließenden Informationen an. Ich sah dich heute Nacht im Traum in einer Verwechslungs-Oper sitzen............

Es geht also bei diesen Trauminhalten nicht um deine persönlichen Lebensdramen, sondern um ein ganz anderes wichtiges, zukünftiges Entwicklungsthema. Leider denkst du zur Zeit nur schwarz weiß, wie schwarz-weiß Fliesenboden. Du glaubst unbeirrt du bist gemeint oder sonst kein anderer,*gggggg* Dabei gibt es auch farbliche Graustufen und sogar bunte Farben wie rot, blau, grün usw.

Deine Seele läßt sich also Zeit bist du bereit bist, wenigstens Graustufen in dein Leben hineinzulassen........
Sri Lanka visa for Indians is as easy as blink of eye and will take 3-6 minutes to get sri lanka visa.
kallis9
Träumerle
 
Beiträge: 1
Registriert: 20.07.2020, 11:30


Zurück zu Träume und Deutungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste

cron