Interessant

Philosophische und kritische Überlegungen zum Thema Traum und Traumdeutung

Moderator: Mirakulix

Re: Interessant

Beitragvon Almuth » 08.01.2020, 16:05

EROSA hat geschrieben:;)
schoen dass du schon mal in die richtige Richtung schaust Almuth:D

Es gibt eine richtige Richtung? Und klar, du kennst sie...
Almuth
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 817
Registriert: 15.03.2018, 19:42

Re: Interessant

Beitragvon EROSA » 08.01.2020, 16:26

Almuth hat geschrieben:
EROSA hat geschrieben:;)
schoen dass du schon mal in die richtige Richtung schaust Almuth:D

Es gibt eine richtige Richtung? Und klar, du kennst sie...


Ja klaaaar kenne ich sie :D
Benutzeravatar
EROSA
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 611
Registriert: 24.06.2019, 16:24

Re: Interessant

Beitragvon EROSA » 28.01.2020, 16:26

WEISS SCHWARZ TRAUM

heute traeumte ich

erst WEISS
direkt vor mir ein weisses Waschbecken mit einem goldsilbernem Wasserhahn aus dem klares Wasser ins klarweisse Becken fliessd und im goldsilbernem Abfluss gleichmaessig abfliessd

dann SCHWARZ
ich steh und direkt vor mir beruehrd mich eine schwarze Limosine aus dem mit Traumbeginn der Fuehrer austeigt und nach hinten laeuft und einsteigt

Interessant :D
Benutzeravatar
EROSA
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 611
Registriert: 24.06.2019, 16:24

Re: Interessant

Beitragvon Almuth » 29.01.2020, 11:39

Hallo Erosa,
falls du das gedeutet haben willst – wird schwierig. Denn es sind ja eigentlich keine Träume mit einer Traumhandlung. Es ist ja immer die Handlung eines Traumes, die gedeutet wird, und du hast da keine Handlung erzählt. So einzelne Traumbilder können mit allem Möglichen im Zusammenhang stehen.

Aber so ein bisschen was erkennst du ja selber. Das weiße Bild ist vielleicht ein Bild deiner Seele.......!
Und das schwarze ebenfalls irgendwie. Wenn der Fahrer aussteigt, dann vielleicht deshalb, damit du das Auto zu fahren kannst.
Gruß, Almuth
Almuth
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 817
Registriert: 15.03.2018, 19:42

Re: Interessant

Beitragvon EROSA » 29.01.2020, 13:01

Danke Almuth :D

ja so in dieser Weise habe ich diese Traeume auch angesehen ~ nun bestaetigst du mir das und das macht mich sicherer Uuuund schon haben wir das naechste Problem ;)
ich ruhe ja
also kann ich mich NICHT in das Auto rein bewegen und den Chef in seinem AutoMatismus an sein Ziel bewegen wohin er will :roll:

hmmmm :D
Benutzeravatar
EROSA
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 611
Registriert: 24.06.2019, 16:24

Re: Interessant

Beitragvon Almuth » 29.01.2020, 15:27

Du ruhst? Bist du krank oder wie ist das gemeint?

Naja, den Chef bewegen, so muss man das ja nicht sehen. Er hat nur Platz gemacht. Was du machst, sagt der Traum nicht mehr. Oder?
Almuth
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 817
Registriert: 15.03.2018, 19:42

Re: Interessant

Beitragvon EROSA » 29.01.2020, 15:37

Almuth hat geschrieben:Du ruhst? Bist du krank oder wie ist das gemeint?

Naja, den Chef bewegen, so muss man das ja nicht sehen. Er hat nur Platz gemacht. Was du machst, sagt der Traum nicht mehr. Oder?

ich bin doch sowas von gesund :D

Ich ruhe in mir UND ruhe auch in meinem Revier
so kann sich bewegen der bewegte Mann
Sein Ziel allein er erReichen kann

:D

Im Traum hat er sich von mir entfernt
das hat ja seinen guten Grund und ich akzeptiere einfach
wie Immer
mein mannLICH dringt never ever in fremde Automatismen ein
brauch´s auch nich
ich empfange taeglich Schub um Schub
sodass ich weiterhin FRAULICH ruhen kann
innerLICH transfromierend schopfen


:D
Benutzeravatar
EROSA
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 611
Registriert: 24.06.2019, 16:24

Re: Interessant

Beitragvon Almuth » 29.01.2020, 15:40

ich empfange taeglich Schub um Schub
sodass ich weiterhin FRAULICH ruhen kann
innerLICH transfromierend schopfen


O.K. alles wie immer. Freue dich...
Almuth
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 817
Registriert: 15.03.2018, 19:42

Re: Interessant

Beitragvon EROSA » 29.01.2020, 15:43

DANKE Almuth :D

meine FREUDE is eine wunderschoene ewich sanfd schwingende Flamme im tiefen Innern in mir
im NULLRAUM KRAFTschopfend


:D
Benutzeravatar
EROSA
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 611
Registriert: 24.06.2019, 16:24

Interessant

Beitragvon EROSA » 14.02.2020, 13:57

Heute melde ich mal wieder einen interessanten Traum :D

Ich bin in einer schoenen Landschaft im schoenen SonneWetter unterwegs und komme an ein einem gelben ummauerten Haus auf einem Fels zu meiner Linken vorbei
und
bin ploetzlich drin ~ es is eine Anlage mit mehreren miteinander verbundenen Haeusern
in diesem gelben Haus bin ich in einem Raum und sehe mich an einem langen HolzTisch an der StirnSeite und erblicke vor mir an der anderen StirnSeite den HausHerrn ~ wir schauen uns in unsere Augen und ich empfange seinen Wunsch mir nah zu sein ~ ploetzlich faerben sich seine Augen ganz schwarz (inclusive Glaskoerper)
eine Frau und Freundin von ihm taucht auf und er verschwindet mit ihr
ich gehe wie aus einem Bann erloesd in der Anlange und begegne nun einem Mann der mich zu seinen Freunden zum Grillen begleitet ~ ich sehe das GrillFleisch auf dem Grill

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Bis zum heutigen Traum habe ich das mit den Daemonen immer als Aberglaube abgetan ~ nun bin ich mir nich mehr so sicher


:D
Benutzeravatar
EROSA
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 611
Registriert: 24.06.2019, 16:24

Re: Interessant

Beitragvon EROSA » 14.02.2020, 15:01

achja

in einem KurzTraum spaeter seh ich

Jemannd in einer Reihe von anderen wie er aus dem Silbernen Kelch getrunken hat


:D
Benutzeravatar
EROSA
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 611
Registriert: 24.06.2019, 16:24

Re: Interessant

Beitragvon Almuth » 15.02.2020, 11:30

Erosa, du hast dir im Laufe der Jahre ein Weltbild erworben, von dem du hier die ganze Zeit geschrieben hast, so mit ICH LICH und das ganze Zeug, wo du dauernd wiederholst, wie gut es dir geht und wie entspannt du drauf wärst .......

Dafür steht das erhabene gelbe Haus hoch oben auf dem Fels. Und der Hausherr, der dich ganz speziell an seinen Tisch bittet, ist die Verkörperung dieser Lehre oder Weltanschauung oder was auch immer.

Ist alles gut und schön, ich will auch nicht wirklich was dagegen sagen.
Aber die andere Seite, die das hat für dich: Du bist recht einsam und allein auf dich gestellt der Chose ausgeliefert. Da könnte dich was bedrohen...

Die Lösung ist ganz klar: Geh dorthin, wo einfache, unwissende, normale Menschen sind, die weiter nichts wollen als in schöner Gemeinschaft zu grillen und was es sonst an Freuden des alltäglichen Lebens gibt.
DAS fehlt dir und DAS würde dich weiterbringen.


Ein anderer trinkt aus einem silbernen Kelch ... lass ihn trinken. Silberne Kelche gibt es nur in den Sagen und Mythen jenseits der Normalität. Trink mit dem Mann, der dich zum Grillen einlädt, lieber ein Bier oder so.
Almuth
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 817
Registriert: 15.03.2018, 19:42

Re: Interessant

Beitragvon EROSA » 15.02.2020, 15:44

Danke Almuth

fuer deine Unkenntnis

wenn ich meinen Traum gedeutet haben moechte poste ich ihn in der Rubrik "Träume und Deutungen"
HIER schreibe ich gefuehrt zur Kenntnisname

:D
Benutzeravatar
EROSA
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 611
Registriert: 24.06.2019, 16:24

Re: Interessant

Beitragvon Almuth » 15.02.2020, 18:44

ach soooo
Almuth
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 817
Registriert: 15.03.2018, 19:42

Re: Interessant

Beitragvon EROSA » 15.02.2020, 19:28

:D
Benutzeravatar
EROSA
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 611
Registriert: 24.06.2019, 16:24

VorherigeNächste

Zurück zu Traum und Wirklichkeit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron