Kontrollverlust?!

Hier können sich Besucher untereinander Träume posten und helfen, diese zu deuten.

Moderator: Mirakulix

Kontrollverlust?!

Beitragvon Eileenx3 » 25.08.2018, 08:54

Hi,

ich habe in letzter Zeit Träume, die immer gehäufter auftreten. Hier mal ein Beispiel zu meinem Traum heute Nacht:

Ich bin allein, sitze im Auto und kann nicht losfahren, das Auto reagiert einfach nicht. Es ist dunkel und ich habe Angst und will einfach nur weg. Irgendwann fahre ich und es sind Menschen um mich herum die mir Angst machen, ich suche vergeblich den Knopf das Auto abzuschließen, aber ich finde ihn nicht. Mir läuft die Zeit davon, aber ich finde keinen Knopf. Es sind Männer um mich herum, mit bösen Absichten.


Kürzlich hatte ich einen anderen Traum, ich saß im Auto mit einer Freundin, ich war die Fahrerin. Plötzlich kommt ein Mann auf uns zu und will das Auto überfallen. Ich sag zu meiner Freundin "schließ ab, mach die Türe zu" aber selbst bekomme ich meine Türe nicht zu. Ich ziehe sie jedes Mal zu und sie ist nicht zu und läuft die Zeit davon, wir müssen flüchten. Dann laufen wir und rennen um unser Leben, da ist ein hohes Podest, wir müssen springen, weil wir immer noch davon laufen, ich habe es fast nicht geschafft, aber irgendjemand zieht mich hoch und hilft mir das Podest zu erreichen.

Ich habe ständig Verfolgungsträume in letzter Zeit und es ist immer wieder belastend davon aufzuwachen und gleichzeitig so anstrengend.

Vllt weiß jemand etwas, wie ich das ganze losbekomme.

Vielen Dank.

Grüße Eileen
Eileenx3
Traumator(in)
 
Beiträge: 74
Registriert: 07.08.2017, 01:30

Zurück zu Träume und Deutungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 17 Gäste