Account-Löschung

Hier ist der richtige Platz für Neuankündigungen, wichtiges zur Traumarbeit, Bucherscheinungen etc.

Moderator: Mirakulix

Re: Account-Löschung

Beitragvon Caterina » 28.09.2016, 12:29

Ghost hat geschrieben:

Hi blubb100,

so richtig ausgereizt hast du ja deine Kontaktaufnahme mit Mirakulix nicht, nur per PN. Wenn du einmal das Impressum aufrufst dann entdeckst du dort einen Hinweis auf den Technischen Betreiber Rolf Neumann und wenn du dieser Verlinkung weiter folgst, bekommst du sogar eine E-Mail und Festnetz- und Mobiltelefon-Nr. als Information angezeigt. Und wenn du Google bemühst, ist es extrem einfach über die Anschrift von Renate Koch zu ihrer Telefon-Nr. zu gelangen. Das sind alles keine Geheimdaten. Wer also wirklich etwas nachdrücklich abklären möchte, der hat hier noch sehr gute Möglichkeiten ins Telefon-Gespräch mit beiden zu kommen.

Nun kämpfst du schon so lange darum, dann folge doch einfach den Telefon-Nr. und rede mit Ihnen, wären so meine Überlegungen. Miteinander ins Gespräch zu kommen ist immer gut, finde ich. Vielleicht läßt sich so dein Löschungswunsch am einfachsten verwirklichen. Auf der anderen Seite finde ich es sehr interessant, der Betreiber eines Forums hat persönliche Ansprechdaten offen zu legen. Von dir gibt es dann von deinen Aktivitäten hier im Forum als ehemaliges Forumsmitglied nix mehr zu finden, wenn alles gelöscht ist. Keine Spuren führen mehr zu dir. Du hast dich dann wie aufgelöst. Mirakulix und die Betreiberin stehen aber dann noch immer öffentlich erreichbar da und müssen vielleicht sich eines Tages rechtfertigen, was du einst geschrieben hast und inzwischen fast spurenlos verschwunden ist. Zu dem Geschriebenen zu stehen, vielleicht gehört dazu auch ein gewisser Mut. Mirakulix und Renate Koch haben diesen Mut ganz offensichtlich.


Herzlichst

Ghost




Moin Ghost,

als Forenbetreiber die Kontaktdaten öffentlich preis zu geben hat weniger mit Mut als vielmehr mit der gesetzlichen Grundlage zur Führung einer öffentlichen Plattform/Site zu tun. Von daher "hinkt" dein Vergleich.

Ein gut geführtes Forum entbehrt einer persönlichen Kontaktaufnahme über die geschäftlichen oder privaten Kontaktdaten, da die Forenbetreiber über die PN-Funktion geanuso erreichbar für die Wünsche der User, wie alle anderen Forenmitglieder auch, sind.
Caterina
 

Re: Account-Löschung

Beitragvon Ghost » 28.09.2016, 14:47



Hi (gelöschter User),

ich sehe es ebenfalls grundsätzlich so wie du, dass ein Forumsbetreiber aufgrund gesetzlicher Bestimmungen dazu verpflichtet ist, bestimmte Angaben zu seiner Person zu machen. Wer also so ein Forum erstellt rafft sich dazu auf, diese Portion erforderlichen Mutes zur Freigabe seiner Daten auch dafür aufzubringen.

Nun sieht der Gesetzgaber, wenn ich es richtig in Erinnerung habe, auch die Angabe einer E-Mail-Kontaktaufnahme vor. Das wird einen bestimmten Grund haben. Ich vermute, dem Gesetzgeber geht es dabei um eine sichere und schnelle Erreichbarkeit. Es spricht also einiges dafür, dann bei auftretenden Wünschen, Anregungen oder Problemen genau diesen Weg einzuschlagen. Jetzt überlege ich gerade, was dein Bemühen ist. Sollte blubb100 auf keinen Fall den erfogversprechenden schnellen gesetzlichen Kontaktweg bei der Kontaktaufnahme benutzen??? Wenn blubb100 dem Link des Technischen Betreuers folgt, dann gelangt er auf die E-Mail und Telefon-Angaben des Technischen Betreuers. Er kann also auswählen, wie schnell er die Kontaktaufnahme benötigt, telefonisch oder schriftlich ohne dass er suchen muß. Er müßte sich nur entscheiden, schreiben oder anrufen. E-Mail und Telefon-Nr. des Technischen Betreuers sind nach meinem Rechtsempfinden in diesem Falle als Geschäftsverbindung zu verstehen.

Auch Renate Koch ist gut zu finden für eine schnelle Kontaktaufnahme. Sie hat 2 E-Mailwege angeboten. PN-Wege und Kontaktformulare wurden, wenn ich es richtig juristisch verstanden habe, als alleine nicht ausreichend angesehen. Auch das wird wohl seinen bestimmten Grund haben das die E-Mail verpflichtend ist. Was also willst du blubb100 mitteilen, was sollte er nun nicht tun um seinen Löschungswunsch an die Betreiberin oder den Technischen Betreiber heranzutragen???

Mein Beitrag ist bemüht, blubb100 bei der Kontaktaufnahme hilfreiche Wege zu zeigen. Ob er diese auch begehen will, dass unterliegt dann natürlich ganz seiner Verantwortung und Entscheidung. Und zum Thema Verantwortung habe ich in meinem Posting auch einen Gedanken verschwendet. Vielleicht ist er blubb100 hilfreich, vielleicht auch nicht. Schauen wir, was blubb100 dazu nun sagt.

Ich vermisse deine konstruktiven Hinweise für blubb100 in deinen Antworten...

Herzlichst

Ghost

Benutzeravatar
Ghost
Traumdeuter(in)
 
Beiträge: 3697
Registriert: 02.10.2007, 16:34
Wohnort: Berlin

Re: Account-Löschung

Beitragvon GesternHeuteMorgen » 21.11.2016, 11:42

(gelöschter User) hat geschrieben:
Ghost hat geschrieben:
Hi (gelöschter User),

am 6. Dezember 2014 informierte sich blubb100 nur, ob es möglich ist einen Account zu löschen. Die allermeisten Mitglieder wissen das und stellen solch eine Frage überhaupt nicht.

Und erst am 17. September 2016, also fast 2 Jahre später erst, schimmert sein Wunsch durch, dass er sich wundert, dass sein Account noch immer nicht gelöscht wurde. Erst seit gestern 19:15 Uhr hat er etwas klarer seine Wünsche zu äußern verstanden.

Warum gibst du Mirakulix nicht einmal 24 Stunden Zeit, auf eine klare Willensäußerung zu reagieren, warum machst du nicht blubb100 auf seine völlig falsch formulierte Willenserklärung vom Dez. 2014 aufmerksam. Sein damaliger Wunsch war nur ein Auskunftsersuchen, eine Frage für alle Fälle...

Stimmt Ghost,
2 Jahre sind keine angemessene Frist für einen Forenbetreiber, um auf eine Frage eines Users zu reagieren. ..ggf mit einer Nachfrage, wobei das Anliegen - auch ohne deine bekannte Haarspalterei -ersichtlich war.


Achwieschön, dass es mir nicht alleine so geht mit dem achso freundlichen User Ghost.
Du wirst es nicht glauben Ghost -- ich war NUR auf der Suche, WIE ich meinen Account wieder löschen kann um Leuten wie EUCH aus dem Weg zu gehen.
(gelöschter User) hat es ja ganz deutlich auf den Punkt gebracht.

Nundenn. Ich bin gespannt wie lange es dauern wird MEIN Konto zu löschen. Ich probiere es mal per PN.

NACHTRAG -- wie es scheint, ist dieses Forum derzeit OHNE aktiven ADMIN. Mirakulix seit dem 16.10.2016 nicht mehr online gewesen!
Sehr bedauerlich. Ein Schiff ohne Kapitän. Aber ich kann auch verstehen.
Dann also nur die Einstellungen ändern und zumindest keine Benachrichtigungen mehr bekommen.
Selbst ist der User.
GesternHeuteMorgen
Traumfänger(in)
 
Beiträge: 13
Registriert: 04.02.2016, 09:25

Re: Account-Löschung

Beitragvon Ghost » 21.11.2016, 11:59



Hi GesternHeuteMorgen,

ja, da bin ich auch sehr gespannt, ob und wie Mirakulix darauf reagieren wird. Von Mirakulix kam öfters auch der Hinweis, dass die Menschen es lernen sollten, zu ihren Veröffentlichungen zu stehen. Dein Wunsch auf Löschung deutet an, dir fällt es schwer in der Gewissheit zu leben, dass man deine Aussagen hier im Forum noch sehr lange Zeit nachlesen kann.... Warum sollte alles so schnell gelöscht werden von dir, dieser Gedanke beschäftigt mich gerade. Damit würden ja auch alle kritischen Aussagen gegen meine und andere Personen gelöscht werden. Willst du das wirklich??? Ich jedenfalls bin dir nicht aus dem Wege gegangen, auch wenn deine Aussagen meine Toleranz herausforderte, so habe ich deinen Wunsch auf sachbezogene Äußerungen zu deinem Traum entsprochen...

Mirakulix kann in diesem Forum durchaus auch mitlesend unterwegs sein, ohne sich anzumelden als Admin... :wink:

Herzlichst

Ghost

Benutzeravatar
Ghost
Traumdeuter(in)
 
Beiträge: 3697
Registriert: 02.10.2007, 16:34
Wohnort: Berlin

Re: Account-Löschung

Beitragvon GesternHeuteMorgen » 21.11.2016, 13:00

Das darf alles so stehen bleiben!

Keine Energie mehr für dich.
GesternHeuteMorgen
Traumfänger(in)
 
Beiträge: 13
Registriert: 04.02.2016, 09:25

Re: Account-Löschung

Beitragvon Ghost » 21.11.2016, 14:20



Hi GesternMorgenHeute,

spirituell ist das ja eine ganz spannende Situation in der du steckst. Am 5. 2. 2016 war ich der letzte, der dir als Mitglied dieses Forums eine Frage zu deiner Bitte um Hilfe bei der Deutung deines Traumes stellte. Dein Unterbewußtsein hat dich am 19. Nov. 2016 wieder hier ins Forum mit derselben Traumfrage getrieben und wieder bist du u. a. auch meinen Fragen und Gedanken begegnet. Dein hier gezeigtes Verhalten, so empfinde ich es, war reinste Schulnotenverteilung. Und es ist dann deine Verstandeswelt, die dich dann vor den hier begegneten Impulsen zu deiner Traumproblematik flüchten läßt.

Wie wird nun dein Unterbewußtsein in deinen zukünftigen Nächten reagieren, wird es dich dann vielleicht sehr massiv bedrängen, hier im Forum wieder zu erscheinen. Dies sind so meine vermutenden Gedanken zur jetzigen spirituellen Situation von dir. Insofern ist es vielleicht sogar sehr gut, wenn Mirakulix deine Mitgliedschaft noch nicht löscht, dann kannst du leichter ins Forum zurückfinden.

Schauen wir also einmal, welche Energien dein Unterbewußtsein nun entwickelt und in welche Richtung... :D :D :D :D :D :D :D

Herzlichst

Ghost

Benutzeravatar
Ghost
Traumdeuter(in)
 
Beiträge: 3697
Registriert: 02.10.2007, 16:34
Wohnort: Berlin

Re: Account-Löschung

Beitragvon blubb100 » 19.07.2018, 03:42

Nochmal zwei Jahre später und immer noch nicht gelöscht. Gerade im Kontext der nun gültigen DSGVO ist das natürlich schon ein starkes Stück. Ich bitte an dieser Stelle im Kontext des nun geschärften kollektiven Bewusstseins um Einhaltung der Gesetze und damit endlich um Löschung meines Accounts.
blubb100
Träumerle
 
Beiträge: 8
Registriert: 01.10.2014, 14:39

Re: Account-Löschung

Beitragvon Crank » 08.09.2018, 18:59

blubb100 hat geschrieben:Nochmal zwei Jahre später und immer noch nicht gelöscht. Gerade im Kontext der nun gültigen DSGVO ist das natürlich schon ein starkes Stück. Ich bitte an dieser Stelle im Kontext des nun geschärften kollektiven Bewusstseins um Einhaltung der Gesetze und damit endlich um Löschung meines Accounts.


Uiuiui - das werden wie in 2 Jahren wohl wieder lesen ...

Verfolge das halt mal rechtsanwaltlich!
Benutzeravatar
Crank
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 1003
Registriert: 22.09.2013, 13:24

Vorherige

Zurück zu Über deutung.com

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste