Traumfrage zur weiteren Menschheitsentwicklung

Hier können sich Besucher untereinander Träume posten und helfen, diese zu deuten.

Moderator: Mirakulix

Re: Traumfrage zur weiteren Menschheitsentwicklung

Beitragvon Ghost » 24.06.2019, 18:22


Hi ALLROSE,

ich war kurz versucht dir zu antworten, dass ich leider über die 9. Klasse keine Aussagen treffen kann, da ich als sogenannter "Springer" diese Klasse also berechtigt vernachlässigend übersprungen habe.

Aber zu den Hochbegabten-Schülern gehörte ich nun leider nicht. Aber lustig fand ich deine Antwortvorlage schon, schade, dass ich sie nicht wirklich nutzen kann, smile........

Herzlichst

Ghost

Benutzeravatar
Ghost
Traumdeuter(in)
 
Beiträge: 4157
Registriert: 02.10.2007, 16:34
Wohnort: Berlin

Re: Traumfrage zur weiteren Menschheitsentwicklung

Beitragvon EROSA » 24.06.2019, 18:32

Hmmm

vielleicht findest du morgen nach einer Nacht mit Schlaf einen Eingang ;)

Liebe Gruesse
ALLROSE
Atem
Leben singend
tiefe Weite
Tal
schwingen wellend leise
schopfen Leib
in mir
pustet sanfd ERDE Lied
LEBEN
in´s Dunkle ALL
Benutzeravatar
EROSA
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 406
Registriert: 24.06.2019, 16:24

Vorherige

Zurück zu Träume und Deutungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], MSN [Bot] und 5 Gäste