Nebel

Hier können sich Besucher untereinander Träume posten und helfen, diese zu deuten.

Moderator: Mirakulix

Nebel

Beitragvon Parametor7 » 09.11.2017, 21:19

Hallo zusammen,
was könnte das bedeuten? Ich schaue aus dem Esszimmerfester meines Elternhauses (in dem ich, auch in Wirklichkeit, wohne) in den Garten, und sehe keine zwei Schritte weit es ist draussen ein völlig dichter Nebel. Es wirkt alles eher dunkel und beängstigend ich denke wenn der Nebel jetzt nicht mehr weggeht..
Parametor7
Traumolog(e/in)
 
Beiträge: 29
Registriert: 26.03.2015, 00:59

Re: Nebel

Beitragvon AllRose » 10.11.2017, 00:34

Hallo Parametor7 :)

Der Nebel is der Grund weshalb du nicht in der Lage bist auf eigenen Beinen stehend dein eigenes Leben in deiner eigenen Wohnug zu leben ~ zu diffus sind deine Gedanken und so

:)

eben las ich deinen Beitrag zu viennamike
da erkenn ich in dir den Zeugen der eher zusieht statt mitmacht
stimmt das?
du schaust ja auch aus deinem kindlichen NahrungsReich deiner Aeltern ~ also mit deren Sichtweise hinaus in die Welt ~ statt wie Hans im Gluck hinauszugehen und deine ganz eigenen Erfahrungen im Leben zu sammeln (wie unmaennlich)
sind deine Aeltern auch eher Zuschauer des Lebens? und kommentieren in der warmen Stube wo sie keiner weiter hoert?
is da was dran?
https://allrose108.wixsite.com/evolution Fuehlend erkennend akzeptieren
transformiert unsere Welt

Wahr is wirkLICHSEIN im direktfuehlend beruehrenerkennendSEIN
Nur so fliess´d LebenSTROM
AllRose
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 1054
Registriert: 01.12.2016, 12:51

Re: Nebel

Beitragvon Parametor7 » 10.11.2017, 09:28

Hallo Allrose,
mein Eltern sind schon verstorben. Zum Nebel manchmal träume ich auch Dinge, die nicht mich sondern andere Menschen betreffen gibt s da Möglichkeiten zu unterscheiden ob der Trauminhalt einen selber oder eigentlich andere Menschen betrifft??Ich weiss das immer erst im Nachhinein??
Parametor7
Traumolog(e/in)
 
Beiträge: 29
Registriert: 26.03.2015, 00:59

Re: Nebel

Beitragvon AllRose » 10.11.2017, 09:41

Parametor7 hat geschrieben:Hallo Allrose,
mein Eltern sind schon verstorben. Zum Nebel manchmal träume ich auch Dinge, die nicht mich sondern andere Menschen betreffen gibt s da Möglichkeiten zu unterscheiden ob der Trauminhalt einen selber oder eigentlich andere Menschen betrifft??

Ich weiss das immer erst im Nachhinein??

Genau ~ ich auch :D

In meiner Erfahrung is das so dass dieser Traum erst gemeinsam moeglich is ~ er betrifft die andere Person und du gibst als Medium das fehlende mit rein ohne das geben wollen ~ das geschieht einfach ~ und somit beeinflussd dann dieser Traum beide ~ diese Person und dich auch ~ beide partizipieren

:D :D
https://allrose108.wixsite.com/evolution Fuehlend erkennend akzeptieren
transformiert unsere Welt

Wahr is wirkLICHSEIN im direktfuehlend beruehrenerkennendSEIN
Nur so fliess´d LebenSTROM
AllRose
Traumaturg(in)
 
Beiträge: 1054
Registriert: 01.12.2016, 12:51


Zurück zu Träume und Deutungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste